Donnerstag, 21. April 2016

Ein wunderschöner Mädelskurzurlaub in Groningen!

Ach es war herrlich - zwei Tage haben wir zu Dritt in Groningen in den Niederlanden verbracht: Lottes Oma, Lottchen und ich!

Am Samstag um 8 Uhr ging es los - noch schnell von Papa verabschieden und Blödsinn machen!


Lotte konnte es kaum erwarten, stolz präsentiert sie ihr Gepäck - zwei Tage wollten wir ja nur weg. Es fühlte sich aber nach länger an, bei den Massen von Gepäck ;)


Oma hatte ihr iPad dabei - das nahm Lotte gleich in Beschlag!


Und endlich ging es los - wir starteten Richtung Groningen. Ohne Probleme kamen wir nach 1,5 Stunden Fahrt an. Einen guten Parkplatz in der Innenstadt gesichert und ab ging es zum Frühstücken:


Omas Geheimwaffe an diesem Wochenende war Kater Tom auf dem iPhone - die pupsende Katze findet Lotte zu toll!

Gestärkt ging es dann zum Bummeln. Mein liebster dänischer Deko-Laden ist seit einiger Zeit auch in den Niederlanden zu finden. Sehr cool!


Lottes Oma tanzte ... und bespaßte die kleine Maus die ganze Zeit. So konnte ich in Ruhe stöbern.


Und irgendwann war es ganz ruhig im Buggy ... Lotte schlief einfach ein! Aber es war ja auch alles so aufregend:


Es wurden die Tauben gefüttert und ganz viel Blödsinn mit Oma veranstaltet!


Um 15 Uhr ging es dann ab ins Hotel, das war gar nicht weit entfernt. Dank eines Top-Deals ergatterten wir ein tolles Zimmer zu einem super Preis!


Die Architektur und Einrichtung des Hotels war superschön ... das Beste aber: Es hatte ein Schwimmbad, auf das freute sich Lotte am meisten. Dort verbrachten wir einige Zeit.

Eingedeckt mit leckeren Sachen aus dem Supermarkt ging es nach dem Schwimmen ins Zimmer und wir futterten im Bett.


Da uns aber dann doch noch nach Ausgehen war, fuhren wir wieder in die Innenstadt. Dort fanden wir dann ein Café und genossen noch Getränke.


Müde und glücklich ging es wieder ins Hotel. Lotte schlief bei Oma ein. Wir dann etwas später.

Morgens wollte Lotte dann wieder schwimmen, ich tat ihr den Gefallen. Anschließend aßen wir uns satt beim Frühstücksbuffet.


Nachdem wir alle Sachen zusammen gepackt hatten, wollten wir noch zu Action, dem megacoolen Schnäppchenladen. Wir fanden einen ca. 8 km entfernt. Und dort erwartete uns ein kleiner Hafen mit wunderschönen Häusern.



Oma und Lotte stürmten einfach los und wollten die Boote begutachten.



Auch schien endlich wieder die Sonne - wir hatten ein wenig Pech mit dem Wetter. Es nieselte nämlich immer mal wieder und war auch recht kalt. Trotzdem hatten wir eine schöne Zeit!

Bei Action kauften wir dann große Seifenblasen, die gleich getestet wurden:


Glücklich und mit vielen Eindrücken ging es nach Hause. Lotte hatte Heimweh nach ihren Hunden ... und nach ihrem Papa. Wir genossen die Zeit zu Dritt in Groningen und werden sicherlich solch einen Mädelstrip wiederholen ... ich liebe die Niederlande einfach sehr!

Wie passend, dass Zuhause auf uns ein Paket von www.zeeman.com  wartete, ein niederländischer Laden, in dem man tolle Schnäppchen, besonders bei Kinderkleidung machen kann. Schaut doch einfach mal vorbei :D


Ist das Outfit nicht zuckersüß? Lotte gefällt es auf jeden Fall sehr. Vielen Dank an Zeeman für das kostenlose Bereitstellen!

Und nun nähert sich schon das nächste Wochenende - wir haben schöne Pläne dafür. Sicherlich berichten wir dann nächste Woche davon.

Bis dahin: Macht es gut!!!

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder begeistert, wie lieb sie scheinbar jeden Shopping Trip mitmacht. Plant ihr da keine Pausen für Mittagsschlaf mehr ein?
    Ich habe es mal wieder im Kurzurlaub gesehen, meine Maus macht das alles nur bedingt mit.

    Von Zeeman wurde ich bisher eher enttäuscht. Größenangaben passten nicht (ging dann nicht übern Kopf) udn auch die Qualität war nicht so berauschend. Haben da einen richtigen Laden bei uns in der Stadt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lotte ist echt sehr lieb beim Shoppen! Aber natürlich machen wir viele Pausen, sie darf Eis essen oder wir holen ihr eine Kleinigkeit.

      Mittagsschlaf am Wochenende macht sie kaum und auch nicht nach festen Zeiten. Sobald sie müde ist kann Lotte überall schlafen, siehe die Bilder oben ;) Zum Glück ist sie kein Kind, dass knatschig wird, wenn übermüdet...

      Wir haben viel von Zeeman, hier hab ich ja auch schon ab und an was gezeigt. Ich muss sagen, dass die da eigentlich größentechnisch wie bei Primark sind: Fällt etwas kleiner aus.

      Löschen