Dienstag, 15. Oktober 2013

UNSER Urlaub in Dänemark - Warum wir es dort so lieben!

Oh je, ich gebe es zu, wir haben den Blog ein wenig vernachlässigt, aber der Urlaub war so schön... wir genossen unsere lange Familienzeit, ich durfte ein paar Mal ohne Lotte shoppen gehen und derzeit haben wir ganz lieben Besuch bei UNS.
Aber nun kommen wieder ein paar Beiträge von UNS, schließlich haben sich gaaaanz viele Themen angesammelt.

Natürlich wollen wir euch zeigen, warum wir mittlerweile zum fünften Mal in Dänemark Urlaub machen.
Wir lieben die Natur, die menschenleeren Strände, die freundlichen Dänen und das wir mit unseren Hunden dort sein dürfen.
Um euch einen besseren Einblick in dieses wunderschöne Land zu geben, habe ich ganz viele Bilder für euch (beim Draufklicken werden diese größer!):



Ist es nicht wunderschön? So friedlich? Und dieses Mal hatten wir totales Glück mit dem Wetter. Es war angenehm kühl, aber es regnete kaum und wir konnten kilometerlange Spaziergänge machen.

Die Hunde tollen am Strand ausgiebig, leider besteht bis zum 01. Oktober Leinenpflicht, so dass wir am Anfang  mit Schleppleinen unterwegs waren.

Doch wenn niemand am Strand war, haben wir sie auch mal so rumrennen lassen ;) Und später dann sowieso. Max hat es geliebt zum Wasser zu rennen und ist dann den Wellen davongelaufen. Rocky ist eine kleine Prinzessin und mochte die Kieselsteinchen nicht allzu gern...


Die beiden Hundebrüder haben so schön gespielt, man merkte richtig, dass sie den Urlaub ebenfalls genießen.


 
Wir machen immer an der Nordseeküste Dänemarks Urlaub, ein süßer kleiner Ort ist da Søndervig mit typisch skandinavischen Holzhäusern:


Rund um unser Ferienhaus gibt es tolle Wiesen und Wälder, auch der Strand war nur einen Kilometer weit entfernt: 
 

Ich hoffe, die Bilder haben euch einen Eindruck davon geben können, warum es bei uns einfach immer wieder Dänemark sein muss!

Unsere drei Goldstücke waren auch zu jeder Zeit vorbildlich. Im Auto wurde meist geschlafen... Und im Ferienhaus kein Unfug getrieben...


Für uns steht fest, es war DER Familienurlaub schlechthin. Ich bin nun auch sooooo erholt, meinen ersten Arbeitstag am Freitag sehe ich somit freudig entgegen.

Im nächsten Blog-Post zeige ich euch dann noch unsere liebsten Städte in Dänemark....

Habt einen schönen Tag!!!

Kommentare:

  1. Da will ich auch mal hin. Gibt es auch eine Shopping-Ausbeute? =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi, du kennst mich zu gut! Ja, die gibt es im nächsten Post :D

      Löschen
  2. Sehr schön! Echt toll, dieser menschenleere Strand, wird ja aber wahrscheinlich nur jetzt so sein!? Und gibt es da dann bestimmte Hundeabschnitte?
    Freu mich schon auf die weiteren Berichte!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher waren wir meist März, April... Da ist es ähnlich. Klar, in der Nebensaison ist es leerer.

      Extra Hundeabschnitte gibt es nicht, dafür Hundewälder, wo die Hunde ganzjährig ohne Leine laufen dürfen. Wirklich toll für uns.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Wundervoll- hattet ihr gar keine Angst wegen der strengen Hundegesetze??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich anfänglich schon. Doch selbst sogenannte Kampfhunde sind uns in den Städten begegnet... und unsere fallen nicht in das neue Rassengesetz. Traurig ist es aber schon, ein wenig ist die Unbefangenheit verloren gegangen.

      Löschen
  4. also bei den bildern kann ich verstehen warum ihr da schon zum 5. mal hin seit
    oh mann sieht das schön aus, da kriegt man ja richtig fern weh!

    AntwortenLöschen
  5. So, nun konnte ich mir endlich eure Bilder ansehen! TRAUMHAFT! Echt! Der Strand ist so toll!! Ward ihr eigentlich auch mal im Sommer da? Das ist doch bestimmt auch richtig toll oder?

    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Strände dort sind wirklich ein Traum.

      Im Sommer waren wir bisher dort nicht, die Fahrt wäre mit den Hunden sicherlich auch zu anstrengend und wir mögen es gern etwas frischer und menschenleer :D

      Löschen