Sonntag, 29. September 2013

UNSER kulinarisches Dänemark

Was lieben wir neben dem Shoppen wohl noch sehr gern? Natürlich: ESSEN!!!

Und deswegen finden wir es total spannend die dänischen Supermärkte zu stürmen, um ganz viele Leckereien für UNS zu kaufen...

Irgendwie sehen die Lebensmittel in Dänemark viel frischer und ansprechender aus als bei uns. Somit landen auch immer mal wieder Sachen im Wagen, die so gar nicht geplant sind. Diesmal zum Beispiel Himbeer-Cheescake :D Besonders gern mögen wir den Frühstücksaufschnitt... das Roastbeef ist ein Traum!

Interessant sind auch die zahlreichen bereits fertigen Mahlzeiten, die man kaufen kann... die sehen auch superlecker aus, aber sind unverhältnismässig teuer. 
Okay, eigentlich sind Lebensmittel allgemein relativ teuer in Dänemark. Man kann ab und an ein Schnäppchen machen bei den "Nimm 2, zahl weniger"-Angeboten.
Allerdings haben wir Vieles aus Deutschland mitgenommen, besonders Getränke, denn die sind mit am teuersten hier. 


Auf dem Bild links unten seht ihr eine kleine Auswahl an Eis, besonders witzig fand ich das Lakritze-Eis. Wir entschieden uns dann aber doch für Tiramisu und Stracciatella ;)

Fleisch- oder Käsetheken, wie man sie bei uns kennt haben wir bisher vergeblich gesucht, alles ist schon fertig abgepackt... Trotzdem aber sehr frisch!

Eine Besonderheit hier: Nicht nur das Mindeshaltbarkeitsdatum findet man bei den meisten Lebensmitteln, sondern auch das Abpackdatum, für mich irgendwie interessanter, so weiß man wie alt die gekauften Sachen tatsächlich sind.

Allerdings vermisse ich in dänischen Supermärkten Joghurts (es gibt meist nur 2 zur Auswahl), Puddings und Quarks. Hier bin ich aus Deutschland wirklich verwöhnt...

Um auch bei den Einkäufen die Hände frei zu haben, wird das Lottchen wie immer in der Manduca getragen, doch Supermärkte sind wir für sie natürlich öde, also muss sie ab und an auch mal auf dem Arm und wir spielen Flugzeug mit ihr :D Und aus Spaß haben wir sie mal kurz in den Einkaufswagen gesetzt... da kommen bei uns die eigenen Kindheitserinnerungen hoch ;)


Sobald man den Kassenbereich in den Supermärkten verlassen hat, locken in Dänemark kleine Bäckerstände mit sooo tollen Kuchen... auch wir können nicht widerstehen und nehmen jedes Mal welchen mit. 


Oder wir probieren daheim dann die Marabou-Kekse (die Schokolade dürfte jedem IKEA-Fan bekannt sein)... Kalorien werden im Urlaub nicht gezählt, die werden eh bei den langen Spaziergängen am Strand (dazu gibt es natürlich auch einen Bericht) oder beim Shoppen abtrainiert.

Unterwergs essen wir ab und an dann auch kleine Snacks. Allerdings müssen wir jedes Mal doch etwas schlucken, weil man da recht schnell 30€ ausgegeben hat! Aber sehen nicht das Sandwich und der Burger total lecker aus?


Vor einiger Zeit haben wir mit Beikost beim Lottchen begonnen, der Erfolg stellt sich noch nicht wirklich ein, einzig Reiscracker liebt sie, also gibt es die dann für sie als Snacks, wenn wir unterwegs sind. Besonders lecker scheint jedoch auch Papas Brille zu schmecken ;)

Ich hoffe, dass euch der kleine Einblick gefallen hat! Wir werden nun einen gemütlichen Sonntag verleben, mal schauen, ob es uns an den Strand zieht mit den Hunden, die Sonne scheint so toll.

Wir wünschen euch einen ganz tollen Tag!

Kommentare:

  1. Den Kuchen müsste ich wahrscheinlich auch jedes Mal mitnehmen. Gemein aber auch, sowas bei den Kassen aufzustellen. :)
    Und übrigens wurdest du von mir getagged. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst. Alle weiteren Infos findest du unter:
    http://knirps-mit-kruemel.blogspot.de/2013/10/ich-wurde-getagged-no-4.html

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir fürs Taggen, derzeit kommen wir kaum ins Internet... Also muss das noch ein wenig Warten... leider.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Mhhh die leckeren Torten!!! Gefällt es Lotte im Einkaufswagen-Sitz nicht? Unser Kindchen will ja immer durch den Supermarkt laufen und alles durcheinander bringen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh doch, mittlerweile mag es da sehr drin, nur war es am Anfang eine echt wackelige Angelegenheit ;) Und meist haben wir sie ja eh in der Manduca ....

      Löschen