Dienstag, 13. Mai 2014

So sieht UNSER Feierabend aus ...

Welche Zeit ist die schönste Zeit des Tages? Bei UNS ganz klar der Feierabend ;)

Unter der Woche wird Lotte morgens von mir in die Krippe gebracht und um 14 Uhr vom Papa abgeholt. Für die beiden beginnt dann schon der Feierabend. Meist wird mit den Hunden Gassi gegangen, dann ein Schläfchen gehalten, ein wenig im Haushalt gemacht und ganz viel gespielt.

Gegen 17.30 / 18 Uhr (leider ist es ab und an auch später) geselle ich mich zu meinen Liebsten.

Bei schönem Wetter schnappen wir uns erneut die Hunde und machen einen ausgiebigen Spaziergang. Wir genießen dann das totale Dorfleben, da nicht weit von UNS eine Wiese ist, wo die Hunde herumtoben können.


Hauptsächlich wird dann geschnuppert und Max erwartet freudig seinen Ball zum Spielen. Rocky ist eher der Streuner.

Seitdem Lotte das Laufen für sich entdeckt hat gibt es kein Halten mehr. Süß ist es dann auch immer, wenn sie einem die kleine Patschehand entgegenstreckt, damit man sie an der Hand hält:



Zu lustig: Lotte-Papa sagte Platz und selbst Lotte setzte sich hin :D


Hungrig geht es dann nach Hause, es wird Zeit, dass Lotte-Papa das Essen zubereitet.

Da ich endlich wieder etwas fitter sein und Muskeln aufbauen möchte, habe ich mir die DVD "30 days of shred" gekauft. Im Internet hoch gelobt... also bei Amazon bestellt und vor einer Woche begonnen:


Lottchen ist natürlich sehr neugierig was Mama da macht. Allerdings ist das Trainingsprogramm so konzipiert, dass man ohne Pause durchhalten muss.
Somit kommt das Töchterlein bei Papa in die Manduca:


So kann er problemlos schnippeln und kochen. Perfekt!

Lotte findet es ebenfalls spannend... na ja, ab und an weniger und sie schläft ein!


Sobald Mama fertig mit dem Sportprogramm ist, schnapp ich mir unsere Kleine und wir duschen gemeinsam. Als kleiner Tipp: Kauft euch Badespielzeug, setzt das Kind einfach in die Dusche damit und ihr könnt euch ungestört abbrausen lassen. Wir haben ein Boot bei IKEA gekauft mit Bechern ... Ich glaube 3-4€ und Lotte liebt es!

Anschließend schmeißen Lotte und ich uns in Wohlfühlklamotten und es wird gegessen.

Meist ist es dann auch schon 19.30 / 20 Uhr.

Ein wenig Hausarbeit wird noch gemacht: Wäsche gewaschen, Ordnung geschafft ... was gerade noch so anfällt.

Danach begeben wir uns ins Schlafzimmer, es wird gekuschelt und gestillt, Lottchen schlummert irgendwann ein .. na ja, ab und an kaspert sie noch im Bett rum ;) Was besonders bei ihr hilft neben dem Einschlaf-Stillen: Über die Nasenwurzel zu streicheln und La Le Lu zu singen...

Der Mann und ich gucken dann noch etwas fern, doch gegen 21:30 Uhr fallen wir dann die Augen auch meist zu und ich schmiege mich an meine kleine Tochter.

So sieht es also bei UNS werktags abends aus ... und bei euch so?

Kommentare:

  1. Hach schön zu lesen wie EUER Feierabend aussieht!

    Schläft Lotte noch so oft zwischendurch?
    Wann fängt der Lotte-Papa an zu arbeiten, dass er um 14 Uhr zuhause sein kann?

    Bei uns ist es andersrum: Ich bin morgens schon noch vor 6 Uhr im Zug. Der Zweifachpapa bringt die Jungs in die Kita, fängt um 9 Uhr an. Ich bin dann 15 Uhr an der Kita, hole die Jungs. Nachmittags ist es unterschiedlich: Montags hat der Große Training, da paddeln wir was drumrum. Ansonsten: Freunde treffen oder die Jungs spielen bei uns auf dem Spielplatz, wir gehen spazieren oder aber sie spielen friedlich zuhause und so kann ich was im Haushalt erledigen... je nachdem... Meist spielen wir direkt noch vorm Abendbrot Karten oder Obstgärtchen... oder sowas.... Dann ist Abendbrot-Vorbereitungszeit. Je nachdem, wann der Papa kommt, essen wir gemeinsam, Schnitte, oder ab und an warm (da die Kinder in der Kita essen, essen wir nicht zwingend warm). Wenn der Papa erst nach 18.45 Uhr erwartet wird, essen die Jungs in meinem Beisein gemeinsam. Um 19 Uhr sind sie dann meist bettfertig. Geduscht.... jeder schnappt sich ein Kind (oder wenn ich allein bin schnappe ich mir sie beide).. es wird gelesen... noch gekuschelt. Großkind darf ab und an noch 20min TV schauen... ansonsten ist Feierabend :) (für die Kinder...) wir machen danach noch Haushalt, Garten, Nähen.... gegen halb9 sind wir dann komplett fertig... und schauen noch Fern, reden... kuscheln....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein schöner Feierabend bei euch <3

      Schau mal, hier hat Lotte-Papa was zu seinem neuen Alltag geschrieben: http://unser-kleines-uns.blogspot.de/2014/04/unser-papa-geht-wieder-arbeiten-ein.html

      Er fängt um 8 Uhr an zu arbeiten und arbeitet in 30 Std Teilzeit.

      Oh ja, Lottchen schläft viel, um die zwei Stunden in der Krippe und dann nachmittags meist auch noch mindestens eine Stunde.

      Löschen
    2. Korrektur: Um 7:30 fange ich an ;-)

      Löschen
  2. Isa bekommt übermorgen auch dieses IKEA Boot, Lea hat übermorgen (am 15 Mai) Geburtstag und wird 6 Jahre alt, damit Isa nicht ganz leer ausgeht, bekommt sie auch dieses Boot :-)

    Lieben Gruss Kerstin

    AntwortenLöschen