Freitag, 12. September 2014

UNSERE Shopping-Ausbeute von Primark und Co!

Ach, wir lieben es zu shoppen... und dabei kräftig zu sparen noch viel mehr.
Ende August zog es UNS in die Waterfront, die Hochzeit von Lottes Tante steht an, ein paar Accessoires sollten erstanden werden. Ich nehme es mal vorweg: Meine Liste habe ich kaum abgearbeitet, nichtsdestotrotz waren die Tüten prall gefüllt.

Aber schaut selbst:

Süße neue Oberteile von Lotte:


Lotte-Papa packte den rosa "Traum" für sein Mädchen ein, ich entschied mich für die Woll-Leggings:


Eine Skinny für Lotte:


Die Schlafanzüge mussten einfach mit, Unterhemden wollen wir mal probieren, die Socken sind noch zu groß aber da sind Hunde drauf ;) Die Spangen sind aus der Erwachsenen-Abteilung , doch perfekt für UNSEREN Lockenkopf!


Für mich durften die Kleider mit (bei 10€ gab es kein entweder oder ;)


 Die Primark Strumpfhosen sind echt toll!


 Ramones ... einer MEINER Bands aus der Jugend ... und eine Skinny!


Schaut euch unbedingt mal die Accessoires bei Primark an!


Lotte-Papa bekam spontan diese Jacke und den Loop. Er sah einfach zu schick damit aus...


Für die bevorstehende Hochzeit kauften wir dieses Hemd:


Bei Mamikreisel erstand ich das weiße Kleidchen für Lottes Auftritt als Blumenmädchen, komplettiert mit Sachen von Primark und Deichmann Schuhen.


Das Samtkleid ist auch von Mamikreisel und wird abends angezogen bei der Hochzeit (Partnerlook mit mir ;). Die ganzen Outfits zeige ich mal in einem anderen Beitrag ;)



Ein Besuch wert ist auch immer die Deko-Abteilung bei Primark, diesmal gab es neue Kissenhüllen und süßes Geschenkpapier:


Meine Garderobe ist immer sehr basiclastig... darum bin ich immer auf der Suche nach einfachen Oberteilen, bei H&M wurde ich dann fündig. Ich liebe schwarz ;)


 Und ihr? Seid ihr auch Primark-Fans?

Kommentare:

  1. Die Schlafanzüge habe ich für meine Kurze auch geholt, das war mein erster Primarkt Einkauf. Leider sind die Sachen bei der Wäsche zum Teil eingelaufen bzw. bei den Bodys ist irgendwie alles schief :-/ werde daher wohl nicht noch öfter dort hin...hoffe du hast mehr Glück!
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja merkwürdig. Wir kaufen wirklich seit Beginn an die Sachen, die Bodys halten bei uns schon ewig. Bihser, toi toi toi, hat sich noch nichts verzogen. Eingelaufen ist auch nichts, aber ich wasche auch nur bei 30 oder 40 Grad und trockne im Schongang.
      Schade ist das bei euch...

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Nein, ich bin absolut kein Primark-Fan. Was so billig verkauft wird, kann nicht fair produziert werden!
    Dementsprechend finde ich es traurig, dass selbst diejenigen, die es sich finanziell locker leisten könnten woanders zu kaufen, trotzdem zu Primark gehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer produziert denn deiner Meinung nach fair? Leider werden auch bei den teuren Labels die Arbeiter nicht besser vergütet. Nur steckt eine andere Preispolitik dahinter und die Materialien sind ggfs hochwertiger. Die Arbeiter haben aber immer noch nicht mehr Gehalt. Wen es dich interessiert, recherchier mal wo dein Lieblingslabel produziert...

      Und wer definiert eigentlich wer sich was finanziell locker leisten kann?

      Viele Grüße an dich, anonym

      Löschen
    2. Ach herrje, da habe ich wohl einen Nerv getroffen?
      Du hast gefragt, ob wir Primark-Fans sind und ich habe dir geantwortet, mehr nicht.


      Das "finanziell locker leisten" habe ich noch nichtmal konkret auf euch bezogen, aber du scheinst das zu tun. Es ging mir eigentlich mehr um das Phänomen, dass alle jubelnd bei Primark einkaufen ohne zu reflektieren, wie die günstigen Preise wohl zustande kommen.

      Auch wenn du mir etwas anderes unterstellen willst: Ich versuche zumindest "Made in China" und "Made in Bangladesch" zu vermeiden, auch wenn das natürlich keine Garantie dafür ist, wirklich fair produzierte Kleidung zu bekommen. (und zum Thema "locker leisten": ich bin Referendarin und verdiene etwa 1100€ monatlich, nur so als Anhaltspunkt).

      Löschen
    3. Anonyme Kommentare können keinen Nerv bei mir treffen ;) keine Sorge. Ich hatte nur einmal an paar Gedanken zu deinem Kommentar geschrieben. Es ist ja völlig ok was du geschrieben hast.

      Löschen