Samstag, 8. September 2012

Baby-Shopping die Zweite!

Gestern rumorte es kräftig in meinem Bauch, es zwickte und zwackte und kleine Blubberbläschen zerplatzten. Wie es scheint, hat unsere Kleine sich gestern etwas Platz verschafft, denn als ich mich heute anzog, waren mein Mann und ich erstaunt: Der Bauch ist ja über Nacht riiiiiiiiiiieeeesig geworden!
Aber das bedeutet natürlich auch, dass alles okay ist. Somit fuhren wir zum Baby-Shopping in die Stadt.
Zuerst wurde Zara angesteuert, hier hätte ich wirklich ganz ganz viel kaufen können, doch will man wirklich 20€ für eine Strickjacke ausgeben, die nur 1-2 Monate getragen wird? Somit beschlossen wir, dass wir uns heute erst einmal um Basics kümmern, also kauften wir hier nur zwei Leggings.

Söckchen von Ernstings
Danach kam dann Hema dran und dort gab es wieder sooo süße Sachen und recht viel. Auch das ein oder andere Spielzeug und eine niedliche Babydecke hüpfte in unseren Einkaufswagen. An der Kasse nahmen wir erfreut zur Kenntniss, dass alles zusammen nur um die 58€ kostete.



Der nächste Halt war erst einmal ein Café, da ich mich ausruhen musste. Gestärkt mit Käsekuchen und einem entkoffeinierten Milchkaffee verschlug es uns dann zu H&M.
Natürlich wurden wir auch hier fündig. Mein Mann verfiel diesmal in einen Rausch und ich musste ihn erst einmal bremsen ;)
Hier erstanden wir kleine Bodys mit Bubikragen, einen rosa Nicki-Zweiteiler (achtet beim Foto bitte auf das niedliche Hinterteil!), Baby-Schühchen und die Bärchenmütze in weiß.



Wie ihr seht: Rosa dominiert einfach bei den Klamotten für unser kleines "Uns". Aber ich finde die Sachen einfach zu niedlich und so wird dann auch jeder erkennen, dass es sich um ein Mädchen handelt ;)

Und hier der ultimative Baby-Shopping-Tipp: Bei meinem letzten Shopping-Trip kaufte ich ja wahllos und auch diverse Größen. Daher machte ich mir nun eine Art Einkaufsliste, was wir wirklich in welcher Größe und in welcher Anzahl benötigen. Das war heute wirklich hilfreich, ansonsten hätten wir den 10. Body in Größe 50 gekauft! Die Einkaufsliste führe ich in einem Buch, wo ich alles rund um die Schwangerschaft notiere und wird somit mein ständiger Begleiter sein.

Kommentare:

  1. Hi, tolle Sachen hast du gekauft, sehr schön.
    Viel Glück für euch und dem Baby, dir besonders viel Glück und genieße die Zeit der Schwangerschaft.
    Bin deine 15. Leserin

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich freu mich auch sehr, dass ich schon 15 Leser habe.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. ich hatte auch so ne liste und trotzdem hab ich schon sachen ungetrage aussortiert, weil zu klein... hups ^^
    schöne sachen :)


    ach ja, ich hasse captachas! hab jetzt schon 3x abgetippt und jedes mal war was falsch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so wirklich kann man ja auch nicht beeinflussen, wie propper die Kleinen dann werden und wie schenll sie wachsen ;)

      Captcha habe ich mal deaktiviert, hoffe, ich werde nicht zugespamt ;)

      Löschen
  3. Sehr schöne Sachen - da bekommt man allein vom Angucken direkt Lust zu shoppen ;-)

    Das geblümte Set von HEMA hat unsere Charlotte auch gerne getragen, wir hatten auch die passende Hose und ein Wickeltop. Ich finde für den Preis sind die Sachen echt spitze!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir! Ja, Klamotten für die Kleine könnte ich auch immer wieder shoppen ;)

    Das ist ja lustig, dass du das Shirt auch hast. Und ja, die Preise dort sind echt super!

    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen