Dienstag, 11. September 2012

Buchtipp - Crashkurs Baby

Es gibt ja sooo viele Bücher rund um die Schwangerschaft und das Leben mit einem Baby. Zum Geburtstag bekamen wir dann ein für uns sehr passendes Buch: "Crashkurs Baby".


Dieses Buch konzentriert sich auf alles Wesentliche was man beim Zusammenleben mit einem Baby beachten und wissen muss. Einfach formuliert werden nützliche Tipps gegeben zum Thema Schlafen, Stillen aber auch zum Pucken und natürlich noch vielem anderen.

Besonders ansprechend finde ich, dass es recht dünn ist und die Spiralbindung ist überaus praktisch. Das Buch ist nicht überladen und wir sind uns sicher, dass es uns das ein oder andere Mal sehr hilfreich sein wird.

Nachdem ich das Buch durch gelesen habe, "verdonnerte" ich meinen Mann dieses ebenfalls zu lesen ;)

Welche Bücher habt ihr euch angeschafft?

Kommentare:

  1. Huhu, Bücher sind ja ganz schön und GUT, aber geh nach deinem Herzen und Gefühl, dann machst du alles RICHTIG

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi, gern würde ich auf deinen Rat hören, aber ich habe leider so gar keine Ahnung von Kindern. Aber vielleicht kommen die Instinkte dann ja nach der Geburt ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. instinkt ist super, aber manche sachen lernt man auch aus büchern ;) mein instinkt hätte mir nämlich nicht gesagt, dass ich kein mett essen soll in der schwangerschaft ;) oder dass es normal ist, dass neugeborene kalte hände haben können, aber trotzdem nicht frieren.

    ich hab ne kleine liste der bücher gemacht, die ich bisher gelesen hab:
    http://takifugu-ori.blogspot.de/2012/08/tops-und-flops-bucher.html

    als nächstes werd ich mir wohl was über baby led weaning kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hätte ich das Internet nicht, wüsste ich vieles auch nicht. Leider kenne ich auch fast keine Mütter, die man um Rat fragen kann, daher finde ich die Bücher auch super ;)
      baby led weaning habe ich gerade gegoogelt, klingt interessant!

      Viele Grüße!

      Löschen