Montag, 6. Januar 2014

Das war UNSER schönes Wochenende

Viel zu schnell geht es immer wieder vorbei - das Wochenende!
Aber schön war es, jede Minute haben wir ausgekostet.

Am Samstag ging es wie gewohnt in unsere Lieblings-Einkaufs-Stadt. Diesmal trafen wir uns mit unseren Lieblingsnachbarn um gemeinsam Sushi zu essen. Lottchen wurde uns fast von der Kellnerin entführt, immer wieder kam sie an den Tisch und schwärmte von Lottes blonden Haaren und den blauen Augen...

Dann zogen wir weiter, diesmal steuerten wir H&M für mich an und ich ershoppte auch ein, zwei Sachen ;)

Gemütlich bummelten wir durch die City, Lotte schön in der Manduca vor mir geschnallt und pennte irgendwann ein. Zu niedlich!

Nachdem wir unseren Wochenendeinkauf erledigt hatten, machte ich mich ans Backen, denn wir erwarteten für Sonntag Besuch.

Danach entspannten Lottchen und ich auf dem Sofa, die Hunde taten es uns nach, einzig Lotte-Papa wuselte in der Küche um uns was Leckeres zu zaubern.

Im Bett meinten die Hunde dann miteinander zu kuscheln :D

Alles festgehalten mit dem Handy:


Am Sonntag schliefen wir aus, frühstückten und dann entschloss sich der Herr des Hauses spontan noch ein wenig Gartenarbeit zu machen. Neugierig beobachtet wurde das von seiner Tochter:


Sie stand da auf einmal ganz keck in ihrem Sternchen-Pyjama und hat Papa fröhlich zugewunken.

Am Nachmittag, frisch geduscht und aufgehübscht empfingen wir lieben Besuch.


Gemeinsam wurde Torte verspeist und die Kiddies amüsierten sich auf dem Fußboden. Lotte verteilte wie wild Küsse!


Nachdem wir den Besuch verabschiedet hatten genossen wir unseren Sonntag-Abend. Lotte-Papa kochte wie gewohnt für uns, Mama und Tochter kuschelten.

Ach ja, ganz vergessen zu zeigen. Meine liebste Freundin hatte uns ja Weihnachten mit unglaublich tollen Geschenken überrascht. Da ich es ja liebe Pakete zu bekommen, dachte ich mir am Neujahrstag, dass ich sie mit etwas Selbstgenähtem und einem Gutschein fürs Brunchen per Post überraschen könnte. So machte sich am Freitag dieses Paket zu ihr auf den Weg:


Enthalten waren drei Leseknochen, ein Brotkorb, ein symbolisches "Merci" und ein Schürzenkleid. Leider machte mein Nähmaschine dann schlapp ... Aber ich entschloß mich spontan mir eine schon seit längerem angeschmachtete W6 N 5000 Nähmaschine zu bestellen. Nun warte ich ungeduldig auf das gute Stück :D

Am Sonntag schlief Lottchen auch bereits um 20:30 Uhr ein. Nur ein, zwei Mal wachte sie in der Nacht kurz auf. Mein Jammern hier im Blog und bei Facebook haben anscheinend gewirkt.

An dieser Stelle auch noch einmal vielen lieben Dank für die zahlreichen Tipps & Tricks, sowie die lieben Zeilen. Es tut soooo gut zu wissen, man ist nicht allein!

Nun erwarte ich schon jetzt, am Montag-Abend, UNSER  nächstes Wochenende ... UNSERE geliebte Familienzeit!

Kommt gut durch die Woche -  alles Liebe von UNS!

Kommentare:

  1. Sehr schönes Wochenende. Ich bestelle gerne mal bei dir eine Torte ;) yummi!

    AntwortenLöschen
  2. Deine kleine Lotte trägt so süße Sachen! Es hat schon Vorteile, wenn man eine Tochter hat. Und jaaa ein Stück Torte hätte ich auch gern bitte ;)
    Merci hat es wirklich geschafft... Es ist wohl das meistverkaufteste Produkt zum Dankesagen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir :D Ich mag einfach die typischen Kinderklamotten nicht wirklich . Und ja, ich LIEBE es eine Mädchenmama zu sein ;) Allerdings hat Lotte-Papa sein Talent als Stylist auch schon entdeckt ;)

    AntwortenLöschen