Freitag, 2. November 2012

Was hilft gegen Langeweile?

Shoppen natürlich!

Heute habe ich spontan beschlossen, dass ich ein wenig bummeln gehe.
Somit fuhr ich recht früh los und machte erste einmal Halt in einem Café um mich am reichhaltigen Frühstücks-Buffet satt zu essen.

Gegen 9 Uhr machten die ersten Geschäfte auf und ich schnüsterte durch diverse Läden. Ganz angetan war ich mal wieder vom Weihnachts-Schnick-Schnack, aber da wir wirklich so viel davon haben, hielt ich mich doch zurück.

Bei H&M machte ich einen Abstecher zur Umstandsmode, denn langsam muss ich doch wohl in eine Winterjacke investieren. Auch neue Oberteile wären toll. Aber so wirklich hat mich nichts angesprochen. Somit schaute ich mich noch in der normalen Damenabteilung um, dort erblickte ich sehr viele Oberteile, die mir total gut gefielen, doch alle viel zu kurz. Na ja, nächsten Winter dann ;)

Bei der Baby-Kleidung schaute ich heute nur ohne etwas zu kaufen, da wir nächste Woche ja mit den Schwiegereltern Baby-Shopping machen wollen.

Allerdings schlug ich dann bei Strauss Innovation zu, denn die Artikel aus der "Hoch auf der Alm" Serie waren reduziert. Hier hatte ich ja bereits zugeschlagen und sobald rote Aufkleber an Artikel pranken, kann ich mich nicht beherrschen!
Ich erstand zwei Dosen und ein Körbchen, die sind super für die Mullwindeln und Moltontücher.
Die neuerstandenen Strauss Artikel

Und hier in Aktion
Bei DM erstand ich nur langweiligen Haushaltskram...

Gestern Vormittag bekam ich Besuch von meiner Schwiegermama, im Gepäck hatte sie Videos aus der Kindheit meines Mannes und meiner Schwägerin. Diese wollen wir nicht nur anschauen (Ich bin schon soooo gespannt!), sondern auch digitalisieren.
Aber das war nicht alles. Für unser kleines "Uns" hatte sie einen Thermoanzug und eine niedliche Schnullerkette dabei.

Und für mich gab es auch eine Kleinigkeit: Meinen geliebten Rotbäckchen-Saft als Winterpunsch-Version. Lecker ;)

Zudem trudelte gestern noch ein Paket einer niederländischen Versandapotheke ein. Hier bestellte ich eine Bauch-Stütze von Medela. Von der Firma habe ich bereits zwei Still-BHs und bin sehr zufrieden. Die Bauchstütze kam bereits heute zum Einsatz und ist angenehm zu tragen. Ob es wirklich so viel stützt vermag ich noch nicht zu sagen, da mein Bauch noch recht hart ist. Doch erhoffe ich mir, dass dies evtl. Dehnungsstreifen vorbeugt. Jedenfalls war mein Bauch so sehr warm angezogen.


Am gestrigen Nachmittag holte mich dann ein Freund ab und wir fuhren gemeinsam zu IKEA, da er einen Gutschein einlösen wollte.

Gemütlich bummelten wir durch das Möbelhaus. Zwischendurch stärkten wir uns mit heißen Waffeln mit Kirschen und Vanillesoße und einem Cappuccino.
Diesmal ergatterte ich nichts bei IKEA, nur musste der obligatorische Hot Dog am Ende des Besuchs gegessen werden.

Nun bin ich auch erst einmal wieder müde, die zwei Tage waren ziemlich anstrengend, aber ich bin froh, dass ich endlich mal wieder etwas um die Ohren hatte. 

Kommentare:

  1. hallo bin neu auf deinen blog gestoßen und wollte sagen, dass du einen total sympathischen schreibstil hast =) es macht echt spaß sich bei dir durchzuklicken und ich wünsche dir eine weiterhin angenehme schwangerschaft =)
    lg farina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die lieben Worte. Ich hoffe, dass du noch viel Spaß auf diesem Blog hast!

      Löschen
  2. Das Regal sieht wirklich sehr hübsch aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Mir gefallen die Sachen auch... Muss nur langsam auch mal die Mullwindeln waschen ;)

      Löschen