Samstag, 16. März 2013

Shoppen, shoppen und noch mehr shoppen!

Die letzten Tage war ich dann doch noch viel unterwegs. Hauptsächlich habe ich mir die Zeit mit bummeln und shoppen vertrieben.
Am Mittwoch beschloß ich spontan mit einer Freundin in mein Lieblingseinkaufszentrum zu fahren. Dort kaufte ich bei DM nur den üblichen Babykram wie Windeln, Stilltee und ähnliches ein.
So wirklich andere Sachen erstand ich dann auch nicht.
Natürlich machte ich meine Kleine für den Ausflug hübsch:


Donnerstag erholten Lotte und ich uns dann erst einmal. Und ich versuchte ein wenig den Haushalt zu machen. Mit Kind wirklich nicht einfach. Alle zwei Minuten quakte die Kleine, so dass ich irgendwann aufgab... Na ja, die Raupe geht natürlich vor.
Morgens wollten wir aber noch den Papa beim Gassi gehen begleiten. Da es immer noch nicht wirklich warm bei uns ist, beschloßen wir die Kleine im Tuch zu tragen, diesmal war der Herr Papa dran und genoß es, dass er Lotte vor dem Bauch hatte.


Mit meiner Schwiegermama war ich dann am Freitag verabredet. Hierfür fuhr ich mit unserer Tochter in meine Heimatstadt. Natürlich wurden wir auch dort fündig. Oma erstand für das Enkelkind eine tolle Box für das Kinderzimmer und einen äußerst niedlichen Body bei Ernstings Family.


Gestärkt haben wir uns dann mit Kuchen und Milchkaffee. Lotte wurde dann bei Schwiegermama zu Hause gestillt, das Shoppen verschlief sie mal wieder.
Leider vergaß ich ihr Outfit zu fotografieren...

Auch wenn unsere Tochter recht zierlich erscheint, mussten wir schon die ersten Kleidungsstücke aussortieren. Wir bewegen uns nun zwischen 56 und 62. Einige Sachen fehlen auch noch 68, so dass wir uns heute zu Primark aufmachten, da es dort einfach sehr süße Kleidung zu einem günstigen Preis gibt. Besonders die Schlafanzüge finde ich dort super. 3 Stück für 9€ ist einfach ein unschlagbarer Preis.


Zudem wollte ich noch Oberteile erstehen, wurde hier auch teilweise fündig.



Doch leider gab es keine Strick- oder Übergangsjacken. Eine Strickjacke erstand ich dann bei H&M.

Dafür gab es bei Primark so niedliche Kleider, ich musste mich wirklich beherrschen, ich hätte am liebsten alle gekauft. Aber ab nächsten Monat gibt es ja für mich nur noch das Elterngeld, also ist derzeit sparen angesagt...


Und es gab eine witzige kurze Hose und ein Set mit Kurzarmbluse und Hose:


Leider habe ich gerade gemerkt, dass ich mir einen Fehlkauf geleistet habe. Es gab sehr süße Socken, aber ich schaute falsch und die Socken passen erst mit ca. 12 Monaten. Nun denn, die werden ja nicht schlecht...lach...


Das Raupen-Outfit empfand ich als sehr mädchenhaft, doch wurde sie heute mal wieder als Junge angesprochen!

Und eine Frau meinte doch wirklich in den Kinderwagen greifen zu müssen und sie zu streicheln. Also Leute gibt es...

Für Papa und Mama gab es auch ein paar Kleinigkeiten bei Primark. aber nur schnöde Basics und neue Gardinen für das Schlafzimmer. Also ganz langweilige Sachen.
Gegessen haben wir bei Pizza Hut. Doch hier waren wir sehr enttäuscht. Ich hatte Mixed Starters, die kalt waren und irgendwie nicht schmeckten. Auch die Pizza meines Mannes war nicht lecker.
Dafür war der Starbucks Kaffee umso besser ;)

Nach unserem Shopping-Trip erblickten wir ein Amazon-Paket vor unserer Tür. Die Oma hat zwei ganz tolle Sweatshirst bestellt. Momentan finde ich den Magenta-Ton für Lotte sehr schön, da sie eher ein hellerer Typ ist.


Morgen werden die Großeltern meines Mannes besucht und die Lotte-Oma bringt uns eine Jacke von H&M mit, die wir gestern für die Kleine gesehen haben, aber ich mich nicht entscheiden konnte, diese zu kaufen.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!!!

Kommentare:

  1. Echt niedliche Sachen hast du geshoppt. Muss auch mal wieder zu Primark...
    Meine Kleine mit rosa Hose, gestreiftem Hello Kitty-Shirt und rosa Schleife im Haar wurde auch nicht 'richtig' erkannt. Ich wurde gefragt ob es ein Mädchen oder Junge ist. Öhm ja... :D Ich musste mir ein 'Es ist ein Junge, ich mag nur so gern rosa Mädchenklamotten!' verkneifen :-D

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir :)
    Der Spruch ist zu lustig. Schade nur, dass man sich sowas dann meist nicht traut...

    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Ach...die Bluse von gestern war ja ganz frisch ershoppt. Darin sah die Kleine sehr niedlich aus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Tantenbesuch natürlich nur das Beste ;)
      Auf den Bildern seht ihr auch die Socken. Wäre super, wenn ihr danach Ausschau halten könntet :)

      Löschen
    2. Na klaro, das machen wir doch gerne!

      Löschen
  4. Huhu :)

    Wunderschöne Zuckerteilchen :) Mädchen zu bekleiden ist einfach sooo toll.

    Liebe grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da hast Du recht! Obwohl es mittlerweile ja auch für Jungs ganz coole Sachen gibt.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  5. Du Liebe,

    ich lese hier schon laaange still mit und bin ganz geschockt wie schnell die Zeit vergeht! Eure Raupe ist wirklich zuckersüß und es ist schön, dass es euch allen gut geht!

    Ich wünsche euch alles Gute und werde weiterhin täglich hier vorbei schauen :).

    Ich habe dich auch auf meinem Blog gelistet.

    Vielleicht magst du ja mal vorbei schauen :).

    http://www.einspluseinsgleichnull.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    einspluseins

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich immer, wenn sich stille Mitleser "outen" :D

      Danke dir für die lieben Worte!

      Und ich wünsche dir, dass es ganz schnell klappt.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Ich oute mich gerne :) Konnte es nur bisher so ganz ohne Blog nicht machen, wie auch :).

      Danke für die lieben Wünsche, ich bin schon ganz aufgeregt, was morgen in der Kiwu alles unternommen wird um schneller starten zu können...

      Ganz lieben Gruß!

      Löschen
    3. Ich drücke dir ganz doll die Daumen!

      Löschen