Montag, 16. Dezember 2013

UNSER Wochenende oder: Wer ab jetzt über die Termine bestimmt... plus Unsere Geschenketipps Teil 3

Es ist Montag, Lotte-Mama sitzt wieder fleißig im Büro, Lotte-Papa war mit dem Töchterchen beim Babyschwimmen. Gut erholt sind wir aber alle irgendwie nicht.

Angefangen hat alles mit einer ziemlich arbeitsreichen Woche inklusive der Unternehmensweihnachtsfeier am Freitag.
Samstag wurde dann ausgeschlafen, na ja, mehr oder weniger, hier wurden wir durch ein fröhlich lachendes Lottchen geweckt.
Wir entschieden uns das Frühstück auf später zu verschieben und lieber die Hunde zu schnappen und einen schönen Spaziergang zu machen. Dieser tat ungemein gut und wir kamen so auch in die Gänge ... Nach einem ausgiebigen aber recht spätem Frühstück machten wir uns alle hübsch, da ein Besuch bei Freunden anstand.
Schnell die Hunde versorgt, die Raupe in ihre Autoschale befördert, das Auto noch einmal aufgetankt und so ging es mit Geschenken unterm Arm in unsere Heimatstadt zu unseren Freunden.
Die Tochter unserer Freunde und Lottchen trennen ca. 7 Monate. Es ist immer wieder spannend, wie sehr sich die beiden in der Entwicklung annähern.


Zudem findet unsere Kleine das Spielzeug dort total spannend! (Lotte-Papa und ich waren wie immer begeistert von der leckeren selbtsgemachten Torte ;)
Besonders angetan war Lotte von den großen Duplo-Steinen.

Wie gut, dass wir bei uns letztens bei baby-walz.de ein tolles Duplo-Starterset ausgesucht haben... Besonders praktisch: es handelt sich um ein Nachzieh-Spieleset, was bei Kindern wohl total angesagt sein soll. Da Lotte aber ja noch nicht laufen kann, dachten wir, wir warten noch ein wenig damit, ihr das Set zu schenken. Doch nachdem die Begeisterung über die Duplo-Steine so groß war, bekam sie es gestern schon.

Am Anfang war Lotte mehr von der Verpackung als vom Spielzeug selbst begeistert, aber schon schnell grapschte sie nach den großen Duplo-Steinen und versuchte auch welche ineinander zu stecken. Der Wagenuntersatz schien besonders toll zu schmecken, denn das Band landete immer wieder im Mund und war schön vollgesabbert ;)


Angegeben war das Spielzeug mit 1,5 bis 3 Jahren,  aber unsere Raupe konnte damit schon schön spielen, wenn auch nicht alle "Funktionen" ausnutzen.
Also falls ihr noch ein Geschenk sucht, das Duplo-Starterset ist super und mit 17,99€ (es ist derzeit sogar reduziert!) wirklich erschwinglich. Mit dem Gutscheincode 751472 könnt ihr übrigens ab einem Mindestbestellwert von 60€ bei baby-walz.de ganze 10€ sparen!

Ach ja, warum wir überhaupt am Sonntag das Töchterchen mit einem Geschenk bestechen mussten: Eigentlich wollten wir an dem Tag den Geburtstag ihrer Tante feiern. Allerdings entschied sich Lotte dazu, ca. eine halbe Sunde vor Abfahrt bitterlich zu weinen. Anscheinend machte ihr die Verdauung zu schaffen und übermüdet war sie aufgrund des ausgefallenem Mittagsschlaf auch. Ich legte mich dann mit ihr hin und nach ein paar Minuten Gebrüll schlummerte sie selig ein... Tja, die Einladung mussten wir also kurzfristig absagen. Aber mal ehrlich: Mit weinendem Baby Auto fahren geht gar nicht. Somit hat Lotte uns mal wieder gezeigt, wer über unsere Terminplanung bestimmt... SIE ;)

Wir wünschen euch einen tollen Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Das Starterset liegt bei uns auch schon dies Jahr unterm Baum :)
    Liebe Grüsse und guter Wochenstart
    Hoff die Woche wird nicht so Stressig für Lotte Mama und Papa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool, bin gespannt, wie es bei euch ankommt :D

      Danke dir und lieber Grüße zurück!

      Löschen
  2. Oh über das Starterset habe ich neulich auch nur Gutes gelesen - ein echt tolles Geschenk für die Kleinen. Ich finde viiiiele Dinge, können auch schon unter 3jährige verwenden - aber gut, man muss sich ja ab und an als Unternehmen absichern :-)

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Lotte findet es total klasse ... und für die Motorik einfach super.

    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns gibt es dieses Jahr sage und schreibe schon Playmobil :-) Von Duplo hat er ein paar Steine, die er auch liebt, aber ich fand es sinnlos jetzt noch mit erweitern anzufangen. Also gibt es Playmobil ;-)

    AntwortenLöschen