Dienstag, 13. Januar 2015

UNSERE aktuelle Shoppingausbeute

Wir nutzen die freien Tage Anfang Januar um ein wenig zu shoppen, schließlich war überall Sale angesagt!

Da Lotte neue Bodys brauchte und wir die vonn Primark einfach super finden, zog es uns in die Waterfront nach Bremen.

Dort stürmten wir dann erst einmal Primark, schnell alles von der Liste gekauft und dann durfte ich auch noch ein wenig für mich gucken.

Und das kam in unsere Tüten:


Lotte war Zuhause mal wieder sooo neugierig ;)


Diese süßen Hundeschals mussten einfach mit, 50 cent und genial für das nächste Weihnachtsfest!

Neben den Bodys gab es dann noch Strumpfhosen, eine Skinny, ganz warme Handschuhe und ein Puzzle:



Die Bluse links ist auch von Primark, die anderen Sachen allerdings von H&M... Das Jeans-Hemd ist doch toll, oder??? Der Sweater mit dem Rocky-Double ist noch zwei Nummern zu groß, aber für 7€ einfach ein Must-Have.


Für den Lotte-Papa gab es dann diese Sachen:


Schon ein paar Tage zuvor widmeten wir uns dem Jeanskauf für ihn, das ist immer ein Drama, da er so schlank und groß ist. Leider kann man da nie ein Schnäppchen bei ihm machen...

Und ich staubte diese Sachen ab:


Auch hier war Lottchen zu neugierig... und beobachtete mich genau beim Fotografieren.


Seht ihr den Glitzer-Coffee-to-Go-Becher? Voll Mädchen ;)


Eine Bluse kaufte ich noch und schwarze Basic-Oberteile. Die Stiefeletten möchte ich dann zu Jeans-Skinnys tragen.

Dann ging es noch zum Dekoladen Xenos wo ich diese tollen Bilder fand:


Die habe ich dann auch gleich aufgestellt:


Bei Strauss Innovation kauften wir nach Weihnachten diesen tollen Spiegel für das Gästebad, da hängt nun der passende Spruch:


Bei Strauss erstand ich noch einen Setzkasten für Weihnachten, ich werde da dann Lottes Adventskalender drin machen:


Weitere Schnäppchen (es gab 62% auf alle Weihnachtssachen!!!):



Ich bin ja zur leidenschaftlichen Bäckerin geworden und kann einfach an so tollen Sachen nicht vorbei. Es handelt sich um Muffin-Förmchen und Tortenständer. Ich glaube, dass wir diese bei Lottes Geburtstag im Februar verwenden werden...

Bei Xenos hatten wir noch ein wenig was für Lottchens Küche gekauft. Das zeige ich euch aber mal, wenn wir mit dem Projekt "Pimp Lottes Kinderküche" etwas weiter vorangeschritten sind.

Am kommendenn Wochenende gönnen wir Lotte-Papa ein wenig Ruhe, darum habe ich ein schönes Hotel in Groningen gebucht, Lotte und ich werden zusammen mit einer Freundin ein Wochenende dort verbringen und sicherlich auch noch ein wenig shoppen gehen :D

Und, habt ihr auch im Sale zugeschlagen???

Kommentare:

  1. Ich war vor Weihnachten kurz bei Primark und hatte innerhalb von 15 Minuten Waren im Wert von 50,- € im Korb *gg* Der Großteil war natürlich wieder fürs Kind, Shirt mit Spitzenkante von Anna und Elsa und Jeansleggings mit aufgedruckter Elsa, sie will nix anderes mehr tragen.

    So richtig shoppen, werde ich erst Ende Februar, denn dann bin ich beruflich wieder in unserer Landeshauptstadt und mein Schrank schreit nach einer schwarzen Jeans.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, zum Glück zieht Lotte noch das an, was mir gefällt. Ich sehe sie aber auch schon bei den angesagten Comic Helden stehen und betteln ;)

      Cool, das klingt nach einem schönen Shoppingtag im Februar!

      Löschen
    2. Zum Glück ist sie nicht so extrem Comicfanatisch, mit Anna und Elsa kann ich leben *gg* Hello Kitty mag ich nicht, aber dagegen kann man sich dann irgendwann auch nicht mehr sträuben :)

      Löschen
  2. Wieder tolle Sachen geshoppt meine Gute!!! Ich sehe gerade, Lotte hatte Nagellack drauf? Louisa fragt mich immer, wenn sie sieht das ich welchen benutze und möchte auch, aber bisher hab ich es immer verneint! :D Aber zum Fasching dieses Jahr wird es das erste Mal wohl sein! :D LG Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Und ja... es ist Nagellack. Lange habe ich auch gedacht, nee, das geht gar nicht. Aber in der Trotzphase soll man bekanntlich bei einigen Sachen nachgeben, also bekam sie zwei Nägel angemalt ;)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Ich hab mich lange gegen Nagellack gewehrt. Hab früher auch immer gesagt, mein Kind bekommt keinen, wenn ich das bei anderen 3-jährigen oder so gesehen habe.

      Naja, eigene Kinder, andere Sitten *gg* Sie sieht das ja bei mir, also haben wir den Deal, im Urlaub ist Nagellack ok, also wenn wir länger als 2 Tage am Stück Zuhause sind. Und nur dezente Farben, also Rosa mit Glitzer oder so.

      Damit fahr ich ganz gut.

      Löschen
    3. Das ist eine super Absprache und ein guter Deal!!!

      Löschen