Dienstag, 23. Oktober 2012

Der Kleiderschrank ist gut gefüllt!

Nachdem das Kinderzimmer eine Woche auslüften konnte und auch der Farbgeruch vollständig verschwunden war, beschloß ich die Kleidung für unser kleines "Uns" zu waschen.
Hierfür habe ich extra flüssiges "Sensitiv" Waschmittel gekauft (nicht teurer als normales...) und komplett auf Weichspüler verzichtet.
Insgesamt habe ich vier Waschmaschinenladungen inkl. Trocknergängen benötigt, bis alle Stücke auch wirklich gewaschen waren.
Einige Sachen habe ich dann gebügelt, was aber nicht zwingend notwendig war.

Nach und nach füllte sich dann der Kleiderschrank. Mir war zwar bewusst, dass wir viel in Rosa gekauft und geschenkt bekommen haben, aber das es dann doch sooo viel ist...

Beim Einsortieren habe ich dann auch bemerkt, dass wir noch Oberteile in Uni benötigen. Doch ansonsten sind wir ganz gut ausgestattet.
Noch ist es ganz unwirklich, dass im Februar unsere Kleine die süßen Teile anziehen wird, allerdings können wir es natürlich weiterhin nicht erwarten!

In der letzten Woche kam dann auch endlich das vorletzte Teil meiner Vertbaudet Bestellung an. Man muss schon sehr geduldig bei der Firma sein, alle Artikel hatte ich zur selben Zeit am 26. September geordert, aber erst jetzt ist die Lieferung (fast) komplett. Weiterhin warte ich auf Schmetterlinge, die als Wanddeko genutzt werden sollen. Hier verschiebt sich der Liefertermin ständig... Doch das Warten hat sich auch diesmal gelohnt: Es handelt sich um eine Foto-Girlande mit niedlichen Käfern und Blumen, auf der Rückseite befinden sich Holzklammern.


Ach ja, seit Montag bin ich nun auch offiziell im 7. Schwangerschaftsmonat angekommen. Die Zeit beginnt nun wirklich zu rasen!

Kommentare:

  1. hallo liebe sasila!

    ich bin auf einer meiner "blog-lese-touren" im netz über dein liebes schwangerschaftsblog hier gestolpert und schaue jetzt immer wieder rein. ;-) meine tochter viktoria wird bald ein jahr alt und ich kann mich noch SO gut an die schwangerschaft und die "vorbereitungszeit" erinnern, so vieles von dem du schreibst kann ich so gut nachfühlen! ich habe zb. den kleiderschrank auch schon recht früh eingeräumt und hab dann mindestens einmal am tag reingeschaut. *lach*

    ich wünsche dir alles, alles gute für die restliche schwangerschaft, die geburt und die spannende erste zeit zu dritt. freu mich schon weiterhin hier ein bissl mitzulesen auch wenn wir uns persönlich ja gar nicht kennen. :-)

    herzliche grüße, lia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lia,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Es ist schön, dass nicht nur mir der Blog Spaß macht, so macht das schreiben gleich doppelt Spaß!

    Ich hoffe, dass ich noch weitere interessante Beiträge schreiben kann ;)

    Liebe Grüße,
    Sasila

    AntwortenLöschen