Dienstag, 10. September 2013

Da sind wir wieder ... und haben ein paar Fotos für euch ;)

Wie angekündigt haben wir uns eine ganz kleine Pause vom Bloggen gegönnt. Trotzdem wurden ganz viele Fotos gemacht, so dass in den nächsten Tagen wieder viele neue Beiträge für euch hier erscheinen.

Zuerst müssen wir euch noch die Fotos vom Geburtstagsbrunch in der vergangenen Woche zeigen. Mit der Familie ging es in ein schönes Restaurant, welches sich in einem kleinen Hafen an der Nordseeküste befindet.

Wir machten uns natürlich für diesen Anlass hübsch. Da das Wetter ja leider wenig sommerlich war, durfte auch das erste Strickkleid mit passender Strumpfhose getragen werden.


Praktisch, ich hatte die meiste Zeit die Hände frei, weil das Töchterchen entweder auf dem Boden krabbelte oder von der Familie betüdelt wurde. Aber irgendwann siegte wohl doch die Müdigkeit und sie schlief bei mir ein. Total unkompliziert...


Obwohl der Lotte-Papa und ich eigentlich ja das Älterwerden feierten, bekam unsere Kleine fast genauso viele Geschenke wie wir. Aber so eine süße Maus muss man auch einfach verwöhnen ;)


Die meisten Sachen können wir aber alle gemeinsam verwenden. Besonders toll, für mich gab es einiges für mein neues Hobby, dem Nähen!

Der HSV Fan freute sich über eine Badeente, die dann auch gleich abends getestet wurde:


Ganz mühevoll gestaltet gab es ein Fotoalbum für meinen Mann, dort wurden die ersten 20 Jahre seines Lebens dokumentiert. Wir müssen auch unbedingt mal anfangen nicht nur digital Lottes Leben aufzuschreiben...

Und neue Blumen zogen bei uns ein. Ich liebe Blumen, bekommt man irgendwie viel zu selten ;)


Obwohl... Letzte Woche bekamen wir lieben Besuch und nicht nur, dass ich einen kostenlosen Babysitterdienst in Anspruch nehmen durfte (mein Arbeitgeber rief mich zu einem spontanen Meeting), nein, der Besuch überreichte mir einen ganz süßen Blumenstrauß und einen kleinen Schutzengel, der seinen Dienst auch in der vergangenen Woche sehr ernst genommen hat :D


Lotte freute sich ebenso über ihre kleine Freundin und verteilte sogar schon Küsschen!


Was Lotte noch so alles kann, darüber berichte ich dann in einem anderen Beitrag diese Woche.

Nun wünschen wir euch erst einmal eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Ach wie schön!!! Ich lade Dich mal ein meinen "neuen" Blog zu besuchen. Ich habe mich mal am ein oder anderen versucht :-) Über ne Nachricht wie es Dir gefällt würde ich mich riesig freuen. LG Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so hier nochmals der korrekte Link, sorry...

      Löschen
    2. Hi, ich schau mir den Blog die Tage gern mal an :D

      Löschen
    3. Wahnsinn wie sich die Kleine entwickelt. Sie ist doch erst noch geschlüpft :-)

      Löschen
  2. Ohhh das böse Eulen-Mobile-Set. Ich habe es auch. Wir stehen auf Kriegsfuß. Es liegt angefangen in der Ecke, wir schmollen uns an *g* LG asmo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je... ob ich das dann hinbekomme? Ich versuche es mal.

      Ach ja, den Kuschelstern von dir habe ich genäht und auch schon verschenkt, total toll!!!

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Schön das es euch gut geht, wünsche euch eine tolle Zeit. An die anderen Muttis hier, unser Lütter ist jetzt ein gutes Jahr als und wir sind gerade jobbedingt umgezogen.

    Wir würden gerne mal aus gehen, nur leider kennen wir hier noch niemand der auf den Sohnemann aufpasst. Habt ihr Ideen wie wir an einen guten Babysitter kommen? Vielleicht mal auf http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-babysitter-kinderbetreuung/c237 schauen, oder lieber woanders?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :D

      Ich würde einfach mal bei den neuen Nachbarn fragen, ob die nicht auch Babysitter kennen.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. ein kostenloser Babysitter, der auch noch Geschenke verteilt :-) wenn das mal nichts ist ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, oder?

      Wie schön, dass man solche Freunde hat :D

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  5. Sorry, ich kann das ja verstehen, wenn man etwas im Blog zeigen will zB ein nettes Kleid in dem ein Kind steckt, dass man das Kind dann durch ein Herzchen unkenntlich macht. Wenn allerdings das Foto nichts anderes zeigt als Menschen, die dann unkenntlich gemacht werden, dann frage ich mich warum man diese Fotos dann überhaupt hochläd?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil wir sowohl unsere als auch die Privatsphäre der abgebildeten Personen wahren möchten. Zudem sind die Gesichter denke ich auch nicht wirklich wichtig. Bisher kam solch eine Kritik auch noch nicht bei uns an...
      Und gänzlich auf Bilder verzichten wollen wir auch nicht.

      Löschen
  6. Hallo, kann ich total verstehen mit der Privatsphäre, aber dann postet doch solche Fotos einfach nicht, wenn man auf den Fotos eh nix erkennt... verstehe da einfach den Sinn nicht. Wie gesagt ist anders wenn man mit dem Fotos etwas zeigen möchte wie ein Kleidungsstück wo nun gerade mal ein Kind drin steckt. Befürchte, die Kritik kam bei euch einfach noch nicht an, weil sich vermutlich 90% der Leser denken "wie bescheuert ist das denn" aber keiner sich mal traut was zu sagen um euch nicht zu verletzen, was übrigens auch nicht meine Intention ist. Ich möchte einfach nur mal ehrlich meine Meinung sagen weil ich das einfach nicht verstehe...

    AntwortenLöschen
  7. Jeder darf seine Meinung gern äußern, aber ich denke nicht, dass du 90% unserer Leser damit repräsentierst ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Blog, ihr seid mir sehr sympathisch.Ein paar weniger Herzchen tun der Sache n der Tat allerdings wirklich keinen Abbruch

    AntwortenLöschen
  9. Ich befürchte Du hast mich falsch verstanden, das war eine dezente Aufforderung zu weniger Herzchenfotos, ein zu dezente ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Ich habe einfach deine "Aufforderung" dezent ignoriert und bezog mich auf den ersten Satz ;)

      Löschen