Mittwoch, 11. September 2013

Unser Papa kocht ... HelloFresh Box Teil 14

Zurück aus der Pause, gibt es natürlich auch ein "Unser Papa kocht". Diesmal ein klein wenig abgewandelt.

Die letzte Woche habe wir die Box pausiert, aber von den alten Rezepten ein paar nochmal nachgekocht. Jedoch habe ich Euch ja auch noch nicht die Box von der vorherigen Wochen präsentiert.

Auf geht's.

Los ging es mit Sizilianische Spirelli Pasta


Hier war der Aufwand normal, für das Pesto konnte man die meisten Zutaten mit unserem elektrischen Zerkleinerer auf die gewünschte Größe bringen.


Mehr gab es auch nicht zu tun, nur noch mit den Nudeln vermengen und fertig. Geschmeckt hat es uns sehr gut. Die Lotte-Mama sagte "Wie Bruschetta mit Nudeln", und da wir Bruschetta lieben, konnte das Gericht gut punkten.



Weiter ging es mit Sommerlichem Gemüserisotto


Wie auch schon beim letztem Risotto in der Box, war der Aufwand wieder höher, da wieder viel  gerührt werden musste.


Geschmacklich war auch dieses Gericht hervorragend. Die Kombination von Ruccola und Risotto war ein toller Mix.


Einen Abend standen wir etwas unter Zeitdruck, so dass ich ein Gericht etwas abgewandelt habe. Die Box ist somit auch flexibel. Aus den Fleischspießen wurde spontan Schweinesteak mit dem geliebten Schmorgemüse auf Reis. Da die kein offizielles HelloFresh Gericht ist, habe ich die Bewertung entfallen lassen.
Lecker war es auf jeden Fall.



Nun aber weiter mit den Krossen Putenschnitzeln


Die Zubereitung war hier etwas anspruchsvoller, da man Panieren musste. Dies geht aber mittlerweile locker von der Hand. Obwohl die Anweisung, das Schnitzel  mit wenig Öl zu braten, doch leicht schwarze Panade mit sich führte. Ich backe das sonst immer mit viel Öl aus, und tupfe das überschüssige Öl hinter her mit Küchenpapier ab.


Die Schnitzel waren sehr saftig und lecker, auch das Gemüse, der Dipp un die Kartoffeln waren top. Von dem Schnitzel konnte ich leider nur ein wenig kosten. Lotte war beim Essen auf der Krabbeldecke und ich dachte, sie hätte einen Knopf oder sowas in der Art in der Hand. Mit Verschluckungsalarm stützte ich los um das Objekt ihr zu entnehmen, was Rocky als Einladung empfand um mir mein Schnitzel zu klauen. :-( Der Knopf stellte sich dann als ein bisschen Gras vom Garten heraus, was die Hunde wohl reingetragen haben.

Aber das Gemüse war auch sehr lecker ;-)


Zu guter letzt stand noch die Blumenkohl-Speck-Quiche auf dem Plan.


Dies ging ohne Probleme von der Hand dauerte auf Grund der Backzeiten leider etwas länger.


Gemundet hat es uns sehr, es hätte zwar etwas mehr Speck dabei sein können. Auch die Menge war super, da die Hälfte der Quiche noch am nächsten Tag übrig war.


Fazit: Wie immer eine tolle Box mit aussergewöhnlichen Rezepten. Und wir freuen uns, dass bald wieder eine neue Box geliefert wird.
Ich bin gespannt, was uns dort erwartet.

Jede Woche frische Zutaten und leckere Rezepte bei HelloFresh – Hier zur Übersicht

Falls Ihr auch einmal HelloFresh probieren wollt, könnt ihr mit etwas Glück bei uns eine Box gewinnen: Gewinnt mit UNS eine Hellofresh Box

Bis Bald
euer Lotte-Papa

Kommentare: