Freitag, 15. August 2014

Lottes Oma lädt zum Grillen und wir sind gern dabei!

Schon einige Tage ist es nun her, dass Lottes Oma UNS in den Schrebergarten der Lotte-Urgroßeltern einlud. Dieser befindet sich in unserer Heimatstadt an einem kleinen See, dort hat Lotte-Papa so einige schöne Kindheitserinnerungen erleben dürfen, auch seine Geburtstage wurden an dem Ort gefeiert...

Als wir dort ankamen, erwartete Lotte schon ein Geschenk (ja ja, die Großeltern verwöhnen ihr erstes Enkelkind ungemein ;)


Ein wenig Unterstützung benötigte sie beim Auspacken:


Und siehe da: Es waren die tollen Woody Buntstifte, die überall im Internet empfohlen werden:
 

Damit war Lottchen erst einmal beschäftigt:


Doch dann kam ihr Lieblings-Fast-Onkel, mit dem sie immer flirtet. Zusammen spielten sie ganz lange und ausgiebig Fußball (das geht bei UNS im Garten leider nicht wirklich, da die Hunde so ballverrückt sind!):


Ganz lässig kickte unsere Kleine den Ball durch die Gegend:


Aber auch im Sitzen lässt es sich fein spielen:


Irgendwann war aber das uninteressant und schließlich wartete auch das Essen! Es sollte nämlich lecker gegrillt werden...


Lottchen nahm auf einem improvisierten aber gemütlichen Stuhl Platz:


Die Gurken waren nur Appetitanreger, Lotte ist ein Fleischfan. Bratwurst liebt sie.

Aber lange hielt es sie dann doch nicht auf dem Stuhl und sie erkundete den Garten.


Mit ihrem frechen Grinsen brachte sie uns alle immer wieder zum Lachen.


Keck an die Bank gelehnt ;)

Und wie gut, dass Oma noch Seifenblasen hatte, damit konnte Lotte dann auch noch beschäftigt werden:


Mittlerweile schafft sie es schon selbst Blasen zu machen.

Es war ein herrlicher Tag im Kreise der Familie von Lotte-Papa, schön auch, dass so viele Generationen aufeinander treffen und Lottchen den Ort kennengelernt hat, wo ihr Papa so schöne Stunden als Kind verlebt hat.

Habt ihr auch solche schönen Orte, wo ihr Erinnerungen aus der Kindheit aufleben lasst?

Wir wünschen euch einen tollen Freitag!

Kommentare: