Sonntag, 12. April 2015

Lottes neue Frühjahrs- und Sommergarderobe dank Oma & Opa

Heute haben wir uns der Gartenarbeit gewidmet, Thujas mussten gepflanzt werden und der Apfelbaum brauchte einen neuen Schnitt.

Nun isst Lotte gerade ihre geliebten Pesto-Nudeln und ich habe Zeit euch die neueste Shopping-Ausbeute für das Lottchen zu zeigen.

Lottes Großeltern luden UNS gestern zu einem wunderschönen Shoppingtag ein. Morgens holten sie Lotte, den Papa und mich ab... Lotte fiel ihrem Opa sofort in die Arme und ließ ihn auch den ganzen Tag nicht mehr los!

Natürlich machten wir Mädels uns auch extra schick ;)


Aufgrund der unberechenbaren Temperaturen gab es den praktischen Zwiebel-Look ;)

Zuerst steuert wir dann Schuhgeschäfte an, Lottchen brauchte dringend Schuhe für den Übergang.

Diese sind es dann geworden:


Die vorderen sind perfekt für die Krippe und waren auf 9,95€ reduziert!

Bei Opa auf dem Schoß machte auch das Anprobieren richtig Spaß ....

Auch bei H&M war Lotte so lieb, geduldig zog sie alle Hosen an, schließlich sind die alten alle zu kurz.


Gemeinsam mit Lottes Oma fanden wir ganz viele zuckersüße Sachen, so war schnell unsere Liste "abgearbeitet" und wir ziemlich durstig.

Also ab, etwas trinken gehen... und dann war es auch schon Zeit für das Mittagessen. Hier steuerten wir wie üblich ein uriges Fachwerkhaus an, hier befindet sich nämlich ein sooo toller Italiener.

Für die Erwachsenen gab es Pizza und Pasta, Lottchen durfte Pommes und Schnitzel essen:


Da wir so schnell mit dem Shoppen für das Lottchen fertig waren, ging es noch in ein Geschäft, wo Lottes Oma ein wenig stöberte.

Wie schon den ganzen Tag staubte Lottes Opa Küsschen und Umarmungen ab ;)


Allgemein war Lotte so lieb an dem Tag. Trotz fehlendem Mittagsschlaf (den sie dann später im Auto nachholte) lachte und kasperte sie viel. Die ganze Zeit lief sie brav an der Hand ihrer Großeltern, Zeit für Lotte-Papa und mich mal wieder Händchenhaltend durch die Stadt zu ziehen. Das haben wir sehr genossen ;)

Da ich gern noch eine schickere Übergangsjacke für Lotte haben wollte ging es kurz zu Zara. Und da fanden wir sie, die Jacke, die es dann unbedingt sein musste. Sie ist perfekt!


Die anderen Sachen dort überzeugten uns leider so gar nicht. Zumal ich bei den Zara-Jeans für Lotte letztens so schlechte Erfahrungen gemacht habe. Somit blieb es dann bei der Jacke.

Trotzdem hatten wir prall gefüllte Einkaufstaschen ;) Schnell noch Kuchen geholt und es ging ab nach Hause.
Das Kuchenessen verschlief Lottchen dann... Shoppen macht schließlich müde!

Und hier noch einmal die ganze Ausbeute für euch.

Toll sitzende Skinny-Jeans:


Und eine niedliche Hose in Rosa:


Ich liebe Streifen:



Und ist der Pullover nicht süß?


Für Lottes Sport benötigten wir neue Leggings:


Da wir das 2 für 3- Angebot mitnehmen wollte, gab es noch diese süße Sommerhose für warme Tage im Garten:


Die Basic-Shirts mussten ebensfalls mit:


Und da Lottchen immer öfter selbst auf die Toilette geht, gibt es anstatt neuer Bodys nun Unterwäsche:


Die Mütze fand Lottes Opa an seiner Enkelin einfach zu niedlich:


Lotte-Papa steckte an der Kasse noch diese Socken ein (ich glaube, die sind aber noch viel zu groß, aber da wird sie reinwachsen!):


Ach, fast vergessen. Auch Lottes Schlafanzüge sind alle viel zu klein, ihr Bäuchlein schaut immer raus, somit also auch hier ein neues Teil:


Ich glaube, dass wir nun für die wärmeren Temperaturen gerüstet sind ;)

Wart ihr auch schon fleißig shoppen? Welches sind denn eure Lieblings-Klamottenläden für die Kleinen?

Wir ruhen nun auf der Couch und genießen einen faulen Rest-Sonntag - macht es euch fein!

Kommentare:

  1. Tolle Ausbeute! Ich liebe ja die windelbar und schlage da bei den skandinavischen Marken total gern zu. Bei H&M finden wir aber auch immer schöne Kinderkleidung. Bin eher die Onlineshopperin. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich liebe Kleidung total das Live-Shoppingerlerlebnis :)

      Löschen
  2. Wow, da habt ihr ja richtig zugeschlagen:)
    Wir bestellen zu 99% im Netz und ich nähe selber, unsere Kleine hasst Jeanshosen und alles was sie einengt.
    Basics wie Unterwäsche und Schlafanzüge kaufe ich gerne bei Ernstings, da hat mich die Qualität überzeugt.
    lieben Gruß und einen schönen Restsonntag
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt. Ernstings mochte ich am Anfang auch sehr. Leider ist nun die Passform nix mehr für das Lottchen.

      Dir eine schöne Woche!

      Löschen
  3. Der Schlafanzug ist ja zuckersüß. Der Teddy !!!

    Bei uns ist es aber ebenso wie bei Simone, dass meine Maus Jeans eher nciht mag. Wobei wir bei dem H&M Angebot zugeschlagen haben T-Shirt + Hose für 10€. Hier gab es dann eine Treggings - das geht. Meine Maus ist acuh ein kerniges Baby mit Speck und deshalb passen ihr auch meist die Jeans gar nicht, vorallem nicht Skinny ;-) Bei uns ist es besser, wenn ein Gummizug dran ist.
    Aber ich muss eurem Opa zustimmen, die Mütze sieht goldig aus.

    Bei uns ist es so, dass die Oma hauptsächlich die neuen Sachen kauft (mehrheitlich bei kik, Takko und Ernstings) und ich shoppe dann den Rest (grade für die Kita) auf dem Flohmarkt oder bei Mamikreisel. Hin und wieder habe ich auch Glück und bekomme von Freunden Sachen geliehen oder geschenkt.

    Im Herbst soll bei mir um die Ecke ein neues H&M aufmachen. Mal sehn, ob sich mein Kaufverhalten dann ändert ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Takko mag ich auch ab und :)

      Und ein H&M bei uns um die Ecke wäre fatal *lach*

      Löschen
  4. Wow da ward ihr aber fleißig shoppen.

    Für den Großen kaufe ich gern bei H&M, die Jeans sitzen dort ganz gut und auch die Jogginghosen sind nicht so weit, wie anderswo (er ist ziemlich dünn!), Basics (Socken und Unterwäsche) gibt es sehr viel von Ernstings. Oberteile nähe ich aufgrund seiner schmalen Körperfigur am liebsten selber.
    Der Kleine hat (noch) ein riesiges Erbe an Klamotten. Wobei es langsam anfängt dass er nicht in die extra schmalen Klamotten des Großen reinpasst (er ist normal gewichtig), zudem wurden die Klamotten teils lange getragen, so dass wir da jetzt auch demnächst mehr zukaufen oder besser nähen können.
    Er mag immer noch gern Bündchenhosen :) Echte Jeans mit Knopf findet er doof :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also auch eher ein H&M Fan ;)

      Ich mag die Jungsklamotten da auch sehr!

      Löschen
    2. Also auch eher ein H&M Fan ;)

      Ich mag die Jungsklamotten da auch sehr!

      Löschen