Dienstag, 20. August 2013

Unser Papa kocht ... HelloFresh Box Teil 13 und Geburtstagsnachtisch

Trotz der Geburtstagswoche haben wir natürlich uns auch diesmal wieder von HelloFresh verwöhnen lassen. Die neue Box kam wie immer pünktlich und alles war vorhanden. Es gab auch keine Beschädigungen.


Am Liefertag ging es dann auch gleich los mit Gnocchi in feiner Mascarpone-Tomatensoße


Hier waren wir erstmal skeptisch. Mascarpone im Essen ? Nicht süß als Tiramisu ? Aber wir sollten sehr überrascht werden. Die Zubereitung war einfach ging schnell von der Hand.


Geschmacklich war dieses Gericht ein Traum. OK, Kalorien sollte man dabei nicht zählen, da die Mascarpone das ganze ziemlich mächtig gestalten lies.


Dann folgte Mit Pecorino-Frischkäse gefüllte Putenschnitzel


Dieses Gericht war ein Bisschen aufwendiger, da es etwas kniffelig war, die Putenschnitzel zu füllen. Geklappt hat es dann aber.


Die Schnitzel haben uns sehr gut geschmeckt der Reis mit dem Brokkoli war etwas fad, hier hat irgendwie eine Soße gefehlt.


Die Lotte-Mama hat sich zu ihrem Geburtstag ein Himbeer-Tiramisu gewünscht. Ich habe mein altbewertes Tiramisu Rezept spontan etwas abgewandelt und mein Glück versucht. Geschmeckt hat es uns beiden. Jedoch an der Präsentation muss ich noch etwas feilen.


Den Zucker werde ich nächstes Mal frisch vertreuen und auch die Creme sollte nicht so homogen sein, so dass man zwei Komponenten schmeckt: Mascarpone und Himbeer.


Zurück zu HelloFresh. Hier ging es weiter mit Überbackene Emmentaler Gauda-Senf-Ciabatta


Wie Ihr ja schon wisst, sind wir nicht so die Fans von Emmentaler und haben diesmal Gauda benutzt.
Die Zubereitung war sehr simpel. Die Menge an Salat war leider sehr klein.


Auch geschmacklich konnte das Ciabatta leider nicht überzeugen, vermutlich war der Gauda zu mild und ich habe auch wenig Senf benutzt. Der Salat (mit Apfel !) war aber hervorragend und kommt auf die imaginäre Speisekarte. Da Freitag war konnte das obligatorische Steak natürlich nicht fehlen. Zur Feier des Tages dachte ich, wir gönnen uns mal Rumpsteak. Das war leider ein klein wenig zäh. Also beim nächsten Mal wieder Hüfte.


Als vorletztes hatten wir Griechische Schweinesteaks in Rosmarin-Thymian-Marinade


Diese Gericht war das aufwendigste von allen. Besonders mit dem Kartoffelpüree hab ich mich schwer getan. Merke: Kartoffelstampfer kaufen !


Geschmacklich konnten Steaks und Salat punkten. Das Püree war wie gesagt etwas zu fest. Den Feta habe ich leider vergeigt: Die Kruste mochte lieber in der Pfanne bleiben, als am Feta selber :-)


Zu guter letzt Cremig-feurige Thunfisch-Fettuccine


Diesmal wieder ein einfaches Gericht bei dem der Aufwand minimal war.


Dieses Gericht war ein krönender Abschluss für die Box, weil super lecker und ich konnte mal den Balsamico von unserer Brandnooz Box probieren.


Fazit, wieder eine tolle Box mit zwei Siegern.
Die nächste Woche werden wir die HelloFresh Box pausiert, da wir Besuch bekommen, was aber nicht bedeutet, das nicht gekocht wird :-)

Bis dahin eine schöne Woche Euch allen.

Wie immer haben wir für Euch 20 EUR Rabatt auf die erste Box mit dem Gutscheincode 9RZ2DQ.  

HelloFresh bietet gesundes Essen, gemeinsames Kochen und enorme Zeitersparnis in einem – Hier alle Infos

Euer Lotte-Papa 

Kommentare:

  1. Sieht ja alles super lecker aus.. Yummy :))

    Habe heute übrigens die Schnuller vom Gewinnspiel erhalten. Die sind super süss.. Viel Dank nochmal an Lotte-Mama und vor allem Glücksfee Lotte..

    LG Reyhan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da waren die aber dann lang unterwegs! Viel Freude damit :D

      Löschen
    2. Jaa die haben eine Reise vom Nordsee nach Wuppertal gemacht.. Ist vllt normal das es dauert :)

      Ich hoffe meine kleine nimmt die Schnuller auch an wenn sie da ist..

      Löschen
  2. Zum Reis mit Brokkoli habe ich einfach etwas Gemüsebrühe gegeben, war super! Abends hab ich den Rest mit gehobeltem Parmesan bestreut, auch zu empfehlen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo D.

      danke für den Tipp. Werde ich auf jeden Fall, wenn mal wieder etwas dieser Art in der Box ist, probieren.

      LG

      Löschen