Mittwoch, 27. Mai 2015

Wenn 4 Mädels auf Shopping-Tour gehen...

... dann wird es lustig!

Vergangene Woche gönnten Lotte und ich uns einen echten Mädchentag. Zusammen mit der besten Freundin und ihrer Tochter machten wir uns auf nach Bremen in die Waterfront.

Kurz vor 9 Uhr standen die Beiden bei uns auf der Matte. Schnell noch ein Foto von den Grinsebacken ;)


Und dann ging es los, zu viert fuhren wir dann eine Stunde und gelangten super pünktlich am Ziel an. Zuerst steuerten wir auf den Bäcker zu, denn gefrühstückt hatten wir alle noch nicht:


Bei Primark wurden wir schnell fündig ... diesmal wollte ich auch einiges für mich kaufen. Leider gab es wenig Oberteile, aber dafür erstand ich schöne Blazer und Basicsachen.


Das schwarze Jäckchen in der Mitte kaufte ich allerdings am Samstag bei Zara zusammen mit dem Rock unten, der ist von H&M.

Für das Lottchen gab es natürlich auch was, kurze Shirts fehlten noch in ihrem Schrank.


Und wie gewöhnlich konnte ich auch an dem Krimskrams bei Primark nicht vorbei:


Anschließend bummelten wir noch hier und da... Die beiden Mädchen wollten dann unbedingt noch mit den bunten Autos fahren:


Lotte war allerdings etwas skeptisch als sich der Bus bewegte ;)

Shoppen macht auch echt hungrig, also schnell ein Eis und einen Frappuccino gekauft:


So konnten wir dann gemütlich weiter bummeln. Praktisch, die Fernseher bei H&M:


Ich befürchtete erst, dass ich Lotte gar nicht mehr davon wegbekomme, da sie Zuhause nie fern schaut (ab und an ein bisschen YouTube). Doch es klappte dann doch erstaunlich gut ;)

Für den Hunger Zwischendurch gab es für Lotte eine ihrer geliebten Brezeln... Aber ganz mein Kind bewunderte sie die riesigen Donuts auf dem Plakat:


Und dann war es auch mal an der Zeit Mittag zu essen. Für mich gab es Sushi, für Lottchen ein Happy Meal:


Und Schwupps, war es auch schon später Nachmittag ... Volle Tüten und gute Laune, so verbrachten wir einen wunderschönen Mädelstag!

Zuhause musste Lotte dann Papa noch das neue Kleidchen zeigen ;)


Wir Mädels haben uns nun vorgenommen, solche Ausflüge öfter zu machen. Immerhin trennen uns 40 km, da sieht man sich viel zu selten!

Kommentare:

  1. Habt ihr schon mal Wonderwaffel ausprobiert?? Ein Traum :) Ich gehe auch sehr gerne im Waterfron shoppen, finde das ist nie so voll und überlaufen.
    Liebe Grüße Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Laden haben wur zu spät entdeckt. .. beim nächsten Mal muss ich den UNBEDINGT probieren :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Hallöchen,

    was gabs bei euch im Happy Meal? Meine Maus hat leider nur noch Benjamin als Wasserpistole bekommen ;-)
    Sind dort nämlich auch nach einem Tierpark und Flohmarktbesuch eingekehrt.

    Und bei dem Bild mit eurem Hot Dog Auto musste ich an mein Bild denken, was ich vor 3 Wochen bei uns im Einkaufszentrum geschossen habe... Allerdings war das ein Eiscreme-Auto!

    Zudem gefallen mir die Blümchen-Turnschuhe von Lotte, wo gabs die denn?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns kann man sich zum Glück die Sachen beim Happy Meal aussuchen ;) Sso gab es eine coole Trinkflasche. Das Essen verschmäht Lotte dann eher ...

      Die Turnschuhe habe ich von Action :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Puh, irgendwie find ich das komisch: Du hast Angst, dass Lotte nicht mehr von dem Fernseher weg geht, weil sie das ja sonst nicht darf/kennt. Aber du hast schon so viele Fotos gepostet, auf denen Lotte spielt und im Hintergrund der Fernseher läuft. Wie geht sich das denn zusammen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lotte darf alles, keine Bange... nur interessiert sie Zuhause das Fernsehen nicht ;)

      Löschen
    2. Lotte darf alles, keine Bange... nur interessiert sie Zuhause das Fernsehen nicht ;)

      Löschen
  4. Lotte darf alles, coole Aussage! Bin trotzdem der Meinung, dass eine 2jährige nicht vom Fernseher dauerberieselt werden sollte. Aber das muss jeder machen, wie er meint.

    AntwortenLöschen