Donnerstag, 30. Mai 2013

Leider nur ein kurzes Gastspiel!

Das dachte ich mir die letzten zwei Tage...
Dienstag ja noch freudig die Sonnenstrahlen bejubelt und nun wieder grau in grau!

Dann nutzen wir eben das Wetter zum einfach mal Nichtstun.
Nur das Nötigste wird hier gemacht. Lieber mit dem Töchterlein kuscheln und ein wenig für den Blog basteln und bei Facebook rumtüdeln.
Wahnsinn, dort haben wir übrigens schon 45 Fans!
Und auch meine Blogroll habe ich etwas erweitert, es gibt so tolle Blogs und immer wieder stelle ich voller Neid fest, wie kreativ manche Mamis sind, besonders wenn es ums Nähen geht. Ob ich jemals wenigstens mal die seit Ewigkeiten geplante Krabbeldecke nähe?

Gestern ging es leider zum letzten Mal zur Babymassage. Gerade dann als Lotte es nun endlich gefiel und auch ich mit den anderen Müttern warm wurde und wir immer wieder fröhlich plauderten während das Kind liebevoll gestreichelt wurde.
Aber wir haben Adressen ausgetauscht, so dass wir dann bestimmt in Kontakt bleiben werden.
Immer wieder erstaunlich, wie schnell man bedingt durch ein Baby neue Bekannschaften schließt...

Mein Töchterlein war nach der Massage mal wieder so entspannt, dass sie sofort einschlief, selbst beim Anziehen wachte sie nicht auf. Dabei enstand dieses niedliche Bild:


Der H&M Mantel ist doch einfach nur zucker, oder? Okay, ich gebe zu, etwas unpraktisch ist er auch, aber im Kinderwagen liegend ist es für die Kleine auch schön, muss ja nicht immer die Manduca sein :D

Ihr Outfit drunter hatte ich Zuhause wie immer fotografiert, Max meinte allerdings, dass es schöner sei, seine Lotte zu beschlabbern und so ließ er es sich auch gefallen, dass Lotte immer wieder ihre Fingerchen in seine Nasenlöcher bohrte.


Mein Outfit bestand auch mal wieder aus einem Streifenshirt. Ich muss meine Leidenschaft nach Streifen einfach derzeit ausleben, daher zeigte sich heute dann dieses Bild bei uns:


Und um das noch zu krönen, habe ich gestern online spontan noch drei Kleider zur Ansicht bestellt, die ebenfalls blau-weiß gestreift sind :D

Da ich heute Morgen schon einen recht frühen Termin hatte, nutze ich die Gelegenheit und kaufte nur für mich ganz alleine frische Brötchen beim Bäcker. Ganz in Ruhe deckte ich mir den Frühstückstisch, denn Töchterlein schlief tief und fest in der Autoschale.


Für das Frühstück legte ich sie dann in ihr Tagesbettchen, denn bekanntlich sollen ja die Kleinen nicht zu lange in den Autoschalen liegen.

Ausnahmsweise waren unsere beiden Racker auch noch ganz müde, so dass sie ganz entspannt neben mir lagen. Ich genoss diese absolute Stille ...



Max wollte dann noch etwas Model spielen und so musste ich dann  diese Fotos von ihm machen. Er ist doch wirklich ein echter Prachtkerl, oder?


Vom Schlafen hielt dann die Kleine irgendwann auch nicht mehr viel, also ging es ab in ihren geliebten Urwald, das gewohnte fröhliche Jauchzen erklang sofort.


Heute will ich dann noch meiner neuen Leidenschaft dem Backen nachgehen, da Lotte und ich für unseren morgigen Besuch bei unseren süßen Freundinnen etwas Kuchen mitbringen wollen. Das Ergebnis seht ihr dann sicherlich die Tage ;)

Nur eine kleine Auswahl der Zutaten
Ach ja, schnell noch die Ausbeute vom Rossmann Spontankauf, da ich bei der Massage den Tipp bekam, dass dort gerade Wickelunterlagen im Angebot sind.


Ich entdeckte dort ganz süße Halstücher, es gab verschiedene Designs, nahm erst einmal aber nur die mit der Eule drauf mit (an Sachen mit Eulenmotiven kann ich einfach nicht vorbeigehen...). Aber die anderen werde ich auch noch kaufen, für 3,99€ im Doppelpack echt unschlagbar. Und mit einem Speikind kann man nie genug Halstücher haben!
Ich sehe auch gerade, dass es die Online dort gibt. Einfach nach "babydream 2er Set Halstücher" hier suchen: Alles rund ums Baby bei RossmannVersand.de.
Für mich gab es die tollen Fruchtriegel, die es auch bei DM gibt. Ich LIEBE sie einfach und habe immer welche in meiner Tasche, falls ich mal wieder vergessen habe, was zu essen. Sehr zu empfehlen!

So, ich werde mich noch ein wenig ausruhen und dann ans Backen wagen.

Ich wünsche euch einen supertollen Tag!

Kommentare:

  1. Ach gottelchen, das Mäntelchen ist ja herzallerliebst. Euer Hund ist ja so süss mit der Kleinen. Da geht mir grad das Herz auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den Mantel auch. Es gibt so süße Mädchenklamotten!

      Und Hunde und Kinder sind eine tolle Kombi und unsere gehen sehr respektvoll mit Lotte um, auch wenn sie manchmal ins Fell zwickt ;)

      Löschen
  2. haha wie lustig, "etwas unpraktisch ist er auch"...
    Das ist wie mit Kleidern bei den ganz Kleinen, hübsch aber einfach unpraktisch:)
    Ich kann nicht glauben, das es jemanden gibt, der Streifenshirts ect. genauso liebt wie ich! Und das schon seid vielen Jahren!

    Gruß Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwann habe ich die Liebe zu Streifen entdeckt. Am liebsten mag ich die echten Breton-Shirts, die mögen mich und meine Figur aber meist nicht so ;)

      Ich freu mich schon, wenn ich meine gestreiften Sommerkleider tragen kann. :D

      Liebe Grüße!

      Löschen