Donnerstag, 19. Juni 2014

Wir sind nun TOMY Spielzeugexperte plus Lottes Lieblingsspielzeug Teil 1

Vor einigen Wochen wurden wir gefragt, ob wir Lust hätten Spielzeuge der Firma TOMY zu testen.
Dankend nahmen wir das Angebot an, da wir bisher ja eher Holzspielzeug für Lotte angeschafft hatten, Lotte-Papa aber gern auch mal "cooles" Spielzeug für seine Tochter testen möchte.

Kurz vor Pfingsten war es dann soweit, Gerdi Flitzegiraffe von TOMY zog bei UNS ein.


Gerdi klingt vielversprechend, dies sagt der Hersteller:

Giraffe Gerdi liebt es, rasant mit ihrem Auto durchs Kinderzimmer zu flitzen. Drückt Baby auf Gerdis Kopf, startet der Motor und das Auto vibriert. Dann saust Gerdi Flitzergiraffe davon und regt Babys an, hinter ihr her zu krabbeln. Drei AA-Batterien werden mitgeliefert.

Zudem verspricht er dies:

Alle TOMY Spielzeuge sind so gestaltet, dass sie während des Spielens die wichtigsten Fähigkeiten des Kindes fördern. Weil bei der Herstellung die höchsten Standards eingehalten werden, können sich Eltern sicher sein, dass die Spielzeuge Kinder wieder und wieder verzaubern.

Wir waren also ganz gespannt, was Lottchen von Gerdi hält.


Gleich abends wollten wir Gerdi testen, Lotte war bereits etwas müde...


Ein wenig skeptisch beäugte sie die Giraffe im Flitzer, denn diese gab so komische Geräusche ab und fuhr nach Anlaufnehmen einfach los. Darum erst einmal zu Papa ...


Max hingegen hatte wenig Berührungsängste:


Somit fand unsere Kleine das neue Spielzeug auch ganz spannnend:


Immer wieder musste es im Wohnzimmer umher fahren und Lotte hinterher:


Oder hochgenommen und begutachtet werden.


Dabei fiel es auch ab und an runter, das machte dem Auto so gar nichts!


Am nächsten Tag ging es dann weiter, Gerdi wurde freudig aus der Spielzeugkiste geholt und musste immer wieder fahren:


Man sieht wie sehr sie sich freut...


Ihr Jauchzen, wenn Gerdi Tut tut macht ist zu herzig!


Und immer wieder hinterhergerannt.

Mit Papa wurde dann aber Quatsch gemacht und Gerdi musste einen Anhänger ziehen ;)


Den ganzen Tag über schnappte sie sich Gerdi und ließ die Giraffe munter umher fahren, so wirklich müde wurde sie es nicht:


Wir finden, dass Gerdi wirklich das Kind zur Bewegung anregt, zwar ist Lotte aus dem Krabbelalter raus, aber sie stapft munter hinter dem grünen Flitzer hinterher!

Das Spielzeug von TOMY kostet zwischen 18 und 20€. Der Preis ist nicht gerade gering, doch muss man dazu sagen, dass Gerdi wirklich massiv gearbeitet ist, die Tochter der Lieblingsnachbarn (4 Jahre) hat Gerdi dem ultimativen Belastungstest Pfingsten unterzogen. Gerdi musste selbst über Kieselsteine und auf dem Dach von Lottes Sandkasten fahren (und runter fallen). Ein paar kleine Kratzer hat das Auto zwar, aber es fährt und fährt und fährt.

Von UNS also eine klare Empfehlung!

Wenn wir schon beim Thema Spielzeug sind, zeige ich euch gleich einmal Lottes derzeitiges Lieblingsspielzeug.

Solche einen Holzturm haben wir schon recht lang. Zwar haben wir Schwund an den Scheiben, aber das tur dem Spielspaß keinen Abbruch:


Abends mag Lotte gern im Bett noch zwischen UNS gekuschelt Bücher "lesen". Vorlesen ist noch nicht so ihr Ding, daher sind solche"Fühlbücher" super:


Toll ist solch ein ein Erlebnistisch, diesen hat Lotte-Papa für sein Mädchen gewonnen. Gern nimmt Lottchen dies auch als Trittleiter ... der arme Tisch wird durchs ganze Haus geschoben.



Lotte-Papa macht immer gaaaaanz viel Blödsinn. So ist ein beliebstes Spiel sich in die Outdoor Küche zu setzen und durchs Wohnzimmer gezogen zu werden. Lotte lacht lauthals.
 
Wir merken immer wieder, dass Spielzeug nicht teuer sein muss. Lottchen kann sich stundenlang mit diesen Utensilien beschäftigen:


Eine PET-Flasche und Steine aus dem Garten. Das findet sie grandios!

Und zum Schluß muss ich euch Lottis neuestes Kuscheltier zeigen, handgemacht von einer ganz lieben und bezaubernden Internet-"Freundin".


Gern wird den Kuscheltieren auch ein Knutsch gegeben ;)

Ich hoffe, dass euch der Einblick in Lottes Spieleparadies gefallen hat, im nächsten Teil geht es dann nach Draußen und wir zeigen euch hier ihre liebsten Spielsachen.

Und was mögen eure Zwerge am liebsten?
Wir sind gespannt :D

Habt einen tollen Tag!

Anmerkung: Gerdi Giraffe wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt (die anderen Spielsachen sind unser Eigentum). Wir werden für diesen Beitrag nicht bezahlt.

Kommentare:

  1. Tomy ist toll (Lamaze übrigens auch). Wir haben total viel von Tomy. Lg, Dajana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lamaze gab es auch viel in Dänemark. Hier habe ich es noch gar nicht gefunden...

      liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich hab Lamaze Produkte bis jetzt auch nur bei Toys'r'us gesehen. Auf meinem Blog verlose ich auch bald Spielzeuge von Tomy.

    AntwortenLöschen
  3. Wir dürfen Gerdi auch testen und auch hier wird sie super gefunden :-)

    Schön, dass sie auch noch im Laufalter interessant sein kann.

    Viele liebe Grüße

    Caro von raupenkind.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool, bei euch gibt es ja sogar ein Video dazu ;)

      Ich bin gespannt, was wir noch alles testen dürfen!

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen