Mittwoch, 23. Januar 2013

Akupunktur die Zweite!

Viel passiert derzeit nicht.

Aufgrund der Prognose, dass es bald losgehen könne und da es bei uns fleißig schneit, traue ich mich nicht mehr wirklich mit dem Auto zu fahren.
Online Shopping fällt auch flach, weil wir wirklich fast schon alles haben. Eine Ausnahme bildete allerdings das Mega-Schnäppchen der Pampers Windeln bei Baby-Markt.

Somit herrscht hier weiterhin wirklich Langeweile. Eine nette Abwechslung bildete da gestern die zweite Runde Akupunktur. Mein Mann ließ es sich auch nicht nehmen mich zu fahren.
Diesmal verwendete die Hebamme auch größere Nadeln und ich spürte deutlich bei zwei Nadeln, die "Bahnen". Kein Schmerz in dem Sinne, nur dass sie irgendwas beeinflussen.
Da ich weiterhin unter starken Wassereinlagerungen leide und die Hebamme das bemerkte, setzte sie auch eine Nadel gegen das Wasser.

Vor ihr sprach ich auch an, dass ich so langsam wirklich nicht mehr mag und sehnsüchtig auf unsere Kleine warte, zumal ich ja von der Frauenärztin gesagt bekam, dass es nun jederzeit losgehen könne. Sie nahm mir da allerdings etwas die Hoffnung und meinte, dass selbst mit meinem Befund es noch lange dauern kann. Und je mehr ich mich darauf versteife es dauern kann.

Sie bot jedoch an, dass wir am Wochenende eine Akupunktur-Sitzung dazwischen schieben und schauen, ob es etwas bewirkt. Ich bin gespannt!

Anschließend gönnten mein Mann und ich uns dann beim Griechen ein leckeres Essen. Zuhause angekommen verzog ich mich auch recht schnell ins Bett, da mir auf der Fahrt schon leicht übel war, auch schon vor dem Essen.
Schnell schlief ich auch ein. Doch dann wurde ich von heftigem Schüttelfrost geweckt. Monatelang litt ich unter extremer Hitze und nun Schüttelfrost? Mein Körper bleibt derzeit ein echtes Mysterium!

In der Nacht hatte ich auch die seltsamsten Träume und dachte schon, dass ich evtl. krank werde. Auch heute morgen begleitet mich der Schüttelfrost und die Kälte, aber sonst keinerlei Anzeichen. Sehr merkwürdig...

Heute bekomme ich hoffentlich Besuch meiner zwei lieben Kolleginnen, die mich über den neusten Klatsch und Tratsch in der Firma aufklären können ;) 

Ein wenig werde ich mich noch ausruhen, bevor mich die nette Abwchslung erwartet.

Kommentare:

  1. hach ich finde so etwas immer aufregend, ich schaue immer schon jeden Tag ob sich was getan hat hier *g* :) Bei unserer kleinen Maus wußte ich ja den genauen Geburtstermin, da es ein Kaiserschnitt werden musste. Aber die Große vor 14 Jahren, was war das ein Gehippel, Gewarte und Hoffen <3 Danach dann immer kaiserschnitt :( Alles Gute und denke dran, es kommt immer alles dann, wenn man es nicht erwartet ;) LG asmo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, also fiebern nicht nur wir ;)

      Das Warten und die Ungewissheit macht mich, die ja eh so ungeduldig ist, verrückt.

      Ich versuche es nun etwas gelassener zu nehmen. Mal schauen, ob es klappt ;)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Bin ganz neu hier gelandet..... Wünsche dir eine schöne Geburt. Ich habe selber ein Januarkind... allerdings nun schon 5.

    Viele Grüße
    Zweifachmama ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen bei uns! Freue mich immer über neue Leser.

      Ich bin ja gespannt, ob aus dem Februarkind ein Januarkind wird ;)

      Viele Grüße zurück!

      Löschen
    2. Danke dir fürs herzliche Willkommen. Freue mich auch über einen Gegenbesuch!

      Löschen