Mittwoch, 16. Januar 2013

Nun heißt es: Noch mehr schonen!

Wie bereits angekündigt, durfte ich heute mal wieder zu meiner Frauenärztin.

Allerdings musste ich dafür erst einmal eine ganz doofe Nacht hinter mich bringen. Ich wurde von sehr starken Rückenschmerzen geweckt, die in Schüben kamen. So etwas Fieses habe ich schon lange nicht mehr gehabt. Mein Mann machte mir eine Wärmflasche und massierte mich wieder in den Schlaf. Doch immer wieder wurde ich von den Krämpfen im Rücken geweckt. Ich fand auch keine Position, die irgendwie aushaltbar war.
Irgendwann morgens war dann der Spuk erstmal vorbei. Mein armer Mann, der ja früh raus muss... Viel Schlaf hat er nicht bekommen.

Eine heiße Dusche tat dann heute Morgen sehr gut und so konnte ich mich alleine auf den Weg zur Frauenärztin machen.

Natürlich gab es da wieder die gewohnte Routine, aber alle Werte waren wie immer top. Obwohl mal wieder 600 Gramm plus auf der Waage zu sehen waren. Na ja..

Anschließend wurde auch schon das CTG geschrieben. Unser kleines "Uns" galoppierte wieder fleißig, doch diesmal hämmerte sie auch mit voller Wucht gegen den CTG-Kopf, so richtig gefallen hat ihr das wohl heute nicht. Ein paar Mini-Wehen konnte ich dann auch bei mir erahnen, aber so wirklich dolle waren die nicht, da auch die Frauenärztin nicht weiter darauf einging, sagte ich auch erst einmal nichts von den Schmerzen vom Wochenende und der Nacht zuvor.



Dann das große Erstaunen! Bei der Untersuchung stellte sie fest, dass die Kleine schon sehr tief im Becken liegt, auch der Muttermund (?) sei verstrichen, geöffnet und weich.

Sie meinte, dass sie nicht davon ausgeht, dass wir uns in zwei Wochen wiedersehen würden. Daher bekam ich auch gleich schon eine Einweisung für das Krankenhaus mit. Zudem wünschte sie mir alles Gute und toi, toi, toi für die Geburt. Das machte mich dann leicht panisch... Kann es wirklich bald soweit sein?!
Um auf Nummer sicher zu gehen, dass unsere Tochter nicht schon in dieser Woche kommt, muss ich nun strengste Bettruhe halten und mich nur noch schonen. Tz, dabei wollte ich doch heute UNBEDINGT den Haushalt machen, so ein Pech, da muss mein Mann wohl ran ;)

Ich schwanke gerade zwischen Panik und Erleichterung. Nun muss ich heute wirklich den restlichen Papierkram machen...
Es wird also ernst!

Kommentare:

  1. Ok, eine Woche lassen wir euch natürlich noch - aber dann wollen wir den Nachwuchs endlich mal kennenlernen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade nachgeschaut, nächste Woche gibt es irgendwie kein schönes Geburtsdatum ;) Vielleicht doch noch zwei Wochen auf den 02.02. warten!
      Und denkt dann auch an den Schneeanzug ;)

      Löschen
    2. Von unserer Seite aus ist alles perfekt vorbereitet. Da kanns losgehen. Und gegen den 2.2. habe ich auch nichts...oder den 30.1. ;-)

      Löschen
    3. Coole Sache! Okay, bin neugierig, also doch nächste Woche ;) Also euer Hausbau war da ja nix gegen, da lief alles nach Plan. Die Kleine hält uns ja jetzt schon auf Trab!

      Löschen
    4. So muss es aber auch sein, sie will schließlich zukünftig zur Chaos-Truppe gehören ;-)

      Löschen
  2. Ui, das wird ja spannend bei dir. :)
    Ich drück dir die Daumen, dass sich deine Süße noch etwas Zeit lässt, zumindest bis ihr alles fertig vorbereitet habt.
    LG
    Missy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb, danke dir!
      Bestimmt fühle ich mich aber nie fertig vorbereitet ;)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Der 02.02. ist ein wunderbares Datum, der Jahrestag von meinem Liebsten und mir. Der würde mir als Geburtstag für die Kleine gefallen ;)

    Ich sag auch TOI TOI TOI!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He he, okay, dann drücken wir mal die Daumen ;)

      Danke dir!!!

      Löschen
  4. jaaaaa, muttemund verstrichen klingt gut, bald gehts lohos :)
    tschakka, das schaffst du!!!!!!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ;) Aber momentan ist es sehr ruhig. Ruhe vor dem Sturm?!
      Oh, und ich finde es sooo toll, dass ich nun auf deinem Blog deine Schwangerschaft "live" miterleben kann.
      Voll toll!!!

      Löschen