Montag, 22. April 2013

Was muss alles in die Wickeltasche?

Am Sonntag haben wir leider erneut feststellen müssen, dass wir immer noch keine Profis sind, wenn es heißt: "Was muss alles in die Wickeltasche?"

Gestern wollten wir einen schönen Ausflug an die Küste machen. Die Hunde wurden vorher beim Gassi Gehen mit Ball werfen richtig ausgepowert, so dass wir alleine mit Lotte starten konnten.
Im Gepäck natürlich wie immer die prall gefüllte Wickeltasche.

An unserem Lieblingsort angekommen, meinte der Papa, dass wir Lotte ruhig noch einmal wickeln sollten, da es etwas müffelte.
Schon beim Rausnehmen der Kleinen aus dem Autositz, sah man das Desaster: Sie hatte sich eingekackert. Ein schöner großer  Fleck an ihrer rosa Leggings. Tja, wir hatten alles zum Wickeln dabei, aber was hatten wir vergessen? Ein Wechsel-Outfit!
Somit war sofort klar, dass wir das Kind mit einer neuen Windel versorgen konnten, es aber dann auch wieder nach Hause gehen musste. Nach einer gefühlten Ewigkeit hatten wir es geschafft, Lotte sauber zu bekommen, dann musste sie nackt in der Autoschale sitzen, natürlich eingemummelt in einer Decke.
Die Enttäuschung über den geplatzten Ausflug war groß, so machten wir noch einen kleinen Zwischenstop, um etwas Kuchen zu holen und wir wenigstens Zuhause ein bißchen den Tag genießen konnten.

Hier also nun mein Tipp, was alles in die Wickeltasche gehört (Ergänzungen gern in den Kommentaren :D)

- Windeln (mindestens 2)
- Feuchttücher, wir haben hier zum einen Sensitiv Feuchttücher, aber euch feuchte Einmal-Waschlappen
- Creme, falls ein wunder Po vorhanden ist und wenn die Sonne mehr scheint dann auch Sonnencreme
- Einmal-Wickelunterlagen, auch am besten 2
- Mullwindeln, hier habe ich auch meist zwei dabei
- Windelmülltüten
- Desinfektion für die Hände
- Ersatzschnuller (es fällt immer einer runter, wenn man nicht einen neuen dabei hat)
- Stillschal (praktisch, muss aber nicht sein)
- Stilleinlagen für die Mutti
-  Ersatzoutfit: Body, Oberteil, Hose, Strümpfe. Auch eine Ersatzmütze ist sinnvoll.


Kein Muss, aber wir haben dann immer noch ein kleines Spielzeug dabei. Außerdem noch Taschentücher, Kaugummis und Lippenpflege.

Ich hoffe, dass sich irgendwann die Routine einstellt und wir perfekt ausgestattet mit Kind unterwegs sind ;)

Am Samstag haben wir den Tag gemütlich begonnen. Wir genießen es, wenn wir drei zusammen im Bett kuscheln können...ganz ohne Stress. Spontan entschieden wir uns auch gegen die Gartenarbeit und machten uns später nur auf, da wir noch zu DM mussten und ein Geburtstagsgeschenk wollte auch noch gekauft werden. 

Bei DM wurde das übliche für das Kind gekauft: Windeln (diesmal schon Göße 3, mal sehen, ob die passen), trockene Tücher, Einmal-Waschlappen und vieles mehr. Mit durfte auch ein Sonnensegel für den Kinderwagen. Einen Praxis-Test gab es aber noch nicht.


Zudem benötigten wir ja noch einen Sommerschlafsack, auch da wurden wir fündig. Ich finde den DM Sack sooo niedlich und mit knapp 8€ auch extrem preiswert.


Total toll: Bei DM kann man auch Fremd-Coupons einlösen. Da ich noch einen 5€ Müller-Gutschein hatte, wurde der dort gleich eingelöst. Super Sache...

Ein weiterer Spartipp: Ich kaufe kaum noch teuren Stilltee, sondern nehme den billigeren Anis-Fenchel-Kümmel-Tee. Den gibt es von fast jeder Marke und ist wesentlich billiger und enthält das Gleiche wie ein normaler Stilltee!

Weiter ging es dann mit Geschenk kaufen. Dann fiel mir ein, dass ich beim Einräumen meines Kleiderschrankes am Tag zuvor (meine Vor-Schwangerschaftsklamotten durften wieder einziehen...) kein einziges kurzärmliges Teil gesehen hatte. Also rein zu H&M und zwei einfache Kleidchen gekauft. 


Für Lotte gab es noch ein Sommermützchen (leider gerade kein Foto zur Hand, da ich die Mütze nicht finde...)
Gestärkt haben wir uns mit Torte und gaaaanz viel Kaffee. 
Das Outfit unserer Tochter:


Und was macht unsere Raupe, wenn man Mama fleißig für den Blog fotografiert? Sie darf in den Regenwald, unter ihrer Rainforest Krabbeldecke liegen. Freudiges Jauchzen ist dann zu hören...


Ich wünsche euch eine superschöne und sonnige Woche!
 

Kommentare:

  1. :) Ja das Thema Wickeltasche, in meinen Taschen (je nachdem welche ich gerade mit habe) befindet sich eigentlich fast das gleiche. Vom Sonnensegel halte ich persönlich nichts. Ich habe eines geschenkt bekommen und finde es doof. ich kann Lene nicht sehen un seitlich kommt doch noch einmal viel Sonne rein je nach Lage :( Da finde ich einen Schirm doch praktischer :) Lene liegt übrigens auch gerade im Regenwald ;) LG asmo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Segel habe ich noch schon von mehren gehört, wir müssen dann wohl noch einen Schirm kaufen...

      Die Krabbeldecke ist anscheinend der Hit für Babys. Und dabei ist die sooo kitschig. Aber hauptsache den Kleinen gefällt es ;)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Danke für den Beitrag :-) habe mir gleich mal notiert, was alles in die Wickeltasche muss.
    Was benutzt du denn zu Hause zum wickeln und pflegen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen ;)

      Wir benutzen nur lauwarmes Wasser und entweder einen Einmal-Waschlappen oder trockene Pflegetücher.
      Ab und an auch Öl-Pflegetücher oder wenn es schnell gehen muss Sensitiv Feuchttücher. Aber das ist eher die Ausnahme.
      Beim wunden Po hilft gut durchgezogener schwarzer Tee, den leicht am Po antrocknen lassen.
      Auch bewährt hat sich die Wundcreme von DM.
      Bei Lottes trockener Haut verwende ich, wenn es allzu schlimm ist, Avene.

      Löschen
  3. Oh man, tut mir Leid mit dem geplatzten Ausflug.
    Aber für das nächste Mal biste besser aussgerüstet. Ich hatte von Anfang an immer ein Ersatzoutfit dabei, aber zum Glück noch nie gebraucht. ;)

    Der Schlafsack für den Preis ist ja mal echt Top. Wir haben hier leider keinen DM und nur Rossmann. :/

    Für einen wunden Po hatten wir Muttermilch und Heilwolle genommen, oder Zinksalbe.

    Habt noch einen schönen Tag,
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und an hatten wir schon Ersatzbodys dabei. Aber nie eine Hose. Nun ein gesamtes Outfit ;) Und ich wette, dass wir das von nun an nie wieder brauchen :D

      DM ist super! Ganz tolle Babysachen und die Eigenmarken sind auch klasse. Bei Amazon gibt es einen DM Shop. Aber dort gibt es leider nicht alles...

      Danke dir für die Tipps zum wunden Po.

      Euch auch noch einen schönen sonnigen Tag. Wir gehen gleich spazieren.

      Löschen