Donnerstag, 6. Juni 2013

Unser Papa kocht ... Hellofresh Box Teil 1

Wie angekündigt hat der Lotte-Papa nun seine eigene Rubrik hier im Blog und ich werde euch vorstellen, was ich unserer kleinen Familie auf den Tisch zaubere.

Zur Zeit testen wir ja die Hellofresh Box.

www.hellofresh.de - jetzt bestellen!

Hier bekommt man Zutaten und Rezepte für 5 Mahlzeiten einmal die Woche nach Hause geliefert. Mehr Infos hier: Jetzt gesunde Rezepte und passende frische Lebensmittel entdecken – bei HelloFresh

Wir haben die 2 Personen Version bestellt.

Am Mittwochvormittag wurde die Box erstmalig geliefert und auch gleich inspiziert.
Die Hunde waren wie immer sehr neugierig.


Wir waren erstmal überwältigt von der Fülle an Zutaten, die auch alle frisch und hochwertig wirkten.


Nun mussten wir uns für ein Menü entscheiden, was gar nicht so leicht war, da in der Box so ziemlich alles sich lecker anhörte. Jedoch haben wir dann abgewägt welche Zutaten wohl am schnellsten verarbeitet werden sollten. Und wir haben uns für ein Gericht mit Champignons entschieden.

Also ging es, passend zum Wetter, mit dem Sommerlichen Putengeschnetzeltem los.

Ich gebe zu, wenn ich die Zutaten selber kaufe sind die Kräuter nicht frisch sondern streufertig und tiefgekühlt. Hier also frische Kräuter, die man auch selber hacken muss. Auch alles andere musste erstmal in mundgerechte Stücke gebracht werden.


Man hätte auch schon mit dem Kochen loslegen können und ein paar Sachen währendessen schneiden, aber ich habe es lieber alles schon vorbereitet zu haben und dann ohne Eile zu kochen oder in Hektik zu verfallen. Problem: Ein Abendessen dauert dann nunmal seine Zeit.
(Anmerkung der Frau: JA! Aber das Warten lohnt sich ;)

So, nachdem unter Aufsicht von Lotte alles geschnippelt war ging es ans Kochen, wobei ich mich zwar an das Rezept gehalten habe, jedoch nicht wie schon erwähnt an den dort vorgegebenen Vorbereitungen.



Und los ging die Brutzelei: Fleisch anbraten, rausnehmen, Gemüse braten, Nudeln kochen, Sauce herstellen. Ich gehe hier mal nicht ins Detail, weil ich ja keinen Rezeptblog schreiben möchte. Wer das Rezept möchte, kann uns gerne kontaktieren.


Zum Schluss entstand ein leckeres Gericht, wobei die Dillmenge bei weitem übertrieben war. Ich habe nur ein wenig von dem Dill genommen und es schmeckte trotzdem sehr nach Dill.

Soviel Dill blieb über.

Zum Schluss noch das Ergebnis.


Das war es erstmal von mir. Bis zum nächsten Gericht aus der Hellofresh Box. Und falls ihr euch auch für die Box interessiert,hier könnt ihr sie bestellen: HelloFresh liefert wöchentlich eine Tüte mit leckeren Rezepten und frischesten Zutaten für mehrere Gerichte frei Haus – Jetzt entdecken

Ich werden natürlich auch meine anderen Kochideen vorstellen und wenn es soweit ist, was Lotte von meiner Beikost hält :-)

Bis bald.

Ach ja, die Box haben wir selbst bezahlt ;-)

Kommentare:

  1. Hmmh, das sieht aber wirklich lecker aus!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lotte-Papa
    Das ist ja eine coole Idee! Ist denn da auch das Fleisch mit in der Box? Man muss nichts dazu kaufen?
    Zum testen finde ich das ganz witzig und werde es mal probieren.

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,

      ja in der Box ist auch das Fleisch enthalten, es ist alles bei der Lieferung was gekühlt werden muss mit Kühlpads und Dämmmaterial verpackt. Das einzige, was man selber daheim haben sollte, sind so Sachen wie Öl, Salz, Pfeffer, Brühe und Senf. Dinge zum Abschmecken halt.

      Man bekommt aber vor der Lieferung eine Mail mit dem was einen erwarten wird und auch die Dinge die man zu Hause haben sollte.

      Zum Testen sei noch gesagt, dass man 2 Boxen abnehmen muss.

      LG

      Löschen
  3. Mh das wäre ja genau das Richtige für mich, da ich überhaupt nicht gerne einkaufen gehe. Also shoppen schon aber nicht Lebensmittel shoppen ;-) Aber mein Schatz würde mir wohl den Vogel zeigen, wenn ich die Lebensmittel im Internet bestellen würde. Was sagt ihr denn zum Preis-Leistungsverhältnis?
    Sind die Produkte bio?

    LG Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ALso das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super, pro Mahlzeit 5€ pro Person ist völlig okay, zumal meist zwei Portionen für jeden dabei rausspringen. Und es ist alles dabei, also auch Kräuter etc.
      Allerdings muss man trotzdem einkaufen gehen, Getränke, Frühstück u.ä. fehlt ja :D

      Bei uns ist das auch eher der Spaß an Überraschungen und weil mein Mann so gern kocht.

      Und Hellofreh verspricht größtmöglichen Anteil an Bio-Produkten!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  4. haben uns nach deinem tollen bericht hier gerade die box bestellt...sind schon ganz gespannt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe das mal an unseren Koch weiter, danke dir für das Lob!

      Wir hoffen, dass du genauso begeistert bist, wie wir.

      Drei Menüs haben wir nun schon gekocht und jedes war total lecker.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Ich schaue immer mal wieder bei HelloFresh vorbei, konnte mich aber aufgrund des Preises noch nicht durchringen zu bestellen (Wir sind derzeit noch 6 Personen), aber nachdem ich nun gesehen habe, was ihr Leckeres daraus gekocht habt plus der Rabattvorteil, werde ich es wagen :)
    Danke und liebe Grüße aus Oberbayern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns zu hören! Ja, erst ist man etwas von dem Preis abgeschreckt, aber bricht man das dann runter, sind das wirklich faire Preise.

      Wir würden uns über einen Kommentar von dir freuen, wenn du die ersten Gerichte probiert hast!

      Liebe Grüße aus dem Norden

      Löschen