Mittwoch, 10. Juli 2013

Und es war Sommer...

Dies dachte ich mir, als ich heute Morgen aus dem Fenster blickte. Grau in grau sah es bei uns aus...
Und das obwohl es gestern sooo herrlich war.
Die Hunde, das Lottchen und ich genossen einige schöne Sonnenstunden im Garten, natürlich gut eingecremt und das Kind im Kinderwagen an einer schattigen Stelle.


Ich war noch ausgestattet mit einem Buch, welches nun auch endlich fertig gelesen wurde. In letzter Zeit kam ich leider so gar nicht dazu meiner Bücher-Leidenschaft zu frönen.

Ab und an genoß ich aber auch einfach nur die Ruhe und ließ meinen Blick durch den blühenden Garten schweifen. So erholsam!


Doch das hatten wir uns auch alle verdient, denn am Montag Nachmittag war der Wurm drin...
Die Raupe wurde immer unruhiger und brüllte mal wieder ohne ersichtlichen Grund, keinen Millimeter durfte ich mich entfernen.
Max wurde immer anhänglicher und ich dachte mir, dass er einfach nur irritiert vom Weinen unserer Kleinen sei. Ungewöhnlich war dann allerdings, dass er sich in ihr Stillkissen legte oder auch auf die Krabbeldecke, eigentlich für die Hunde tabu und besonders Max respektiert dies pedantisch.
Aber abgelenkt vom quengelten Kind  nahm ich nicht wirklich wahr, dass es unserem Großen immer schlechter ging. Irgendwann sah ich ihn zitternd neben mir sitzen und er sackte zusammen. Ein großer Schock und ich rief meinen Mann an, der laut eigener Angaben mit 190 Sachen zu uns fuhr, sich Max schnappte und zum Tierarzt fuhr.
Zum Glück kam schnell die erlösende Diagnose, dass es wohl nur ein Insektenstich sei, die Spritze half auch und wieder daheim, war unser Prachtkerl wieder der alte.
Das Kind allerdings beruhigte sich immer noch nicht so wirklich, also war kuscheln, stillen und betüdeln angesagt.

Erschöpft wachte ich so dann am Dienstag auf, daher tat der faule Tag im eigenen Garten auch so unheimlich gut...

Abends war ich dann sogar gestern so fit, dass ich mich erstmalig ganz alleine mit der Tochter zum Einkaufen in einen Supermarkt wagte.
Ich gestehe: Ich hasse es alleine in Supermärkte zu gehen, meist geht mein Mann alleine oder wir kaufen zusammen ein.
Allerdings klappte der Einkauf wider Erwarten wirklich gut und es hüpften ziemlich viele Leckereien in den Einkaufswagen *räusper*... Nervennahrung ;)
Ich merke einfach immer wieder, dass ich das Essen vergesse oder gerade mit dem schubenden / zahnenden, jammerigen Kind schaffe ich es gerade mal so irgendwas Ungesundes, Schnelles in mich reinzustopfen. Na ja, so nahm ich dann auch einmal ein paar gesündere Snacks mit.

Da ja die Sonne schien, musste die Kleine eine Sommermütze aufsetzen und erneut stellte ich fest, dass ihr die einfach nicht stehen ;)


Zuhause angekommen versuchten wir es erstmalig mit dem neuen Trinklernbecher und wir waren stolz, denn sie schaffte es auf Anhieb diesen ganz alleine zu halten und auch etwas daraus zu trinken!


Sehr praktisch, so kann ich ein wenig Zeit schinden, wenn ich gerade nicht zum Stillen komme.

Heute Morgen mussten wir dann alle früh aufstehen, ich hatte mehrere Arzttermine und das Lottchen muss mich dann natürlich brav begleiten.
Ihr Outfit sorgte bei einigen Leuten für Begeisterung, hach ja, man ist ja dann auch etwas stolz :D



Und natürlich wurde wie immer gestaunt, wie lieb und ruhig die Kleine sei. Ähm ja, gut, dass die 2 - 3 Schreiattacken immer nur Zuhause zu hören waren. Nein, im Ernst, sie ist ein Goldstück, sie lächelt jeden an und nur bei Hunger kann sie lauter werden. (Hat sie von Mama ...)

Einen kurzen Stopp gab es dann noch bei Rossmann, neue Windeln braucht das Kind.

Zuhause erwartete uns schon die neue Hellofresh Box (kleiner Tipp: Füllt die UPS Abstellerlaubnis aus, dann wird die Box an einem vereinbarten Ort abgelegt, total praktisch!).

Da das Töchterlein etwas übermüdet war, konnte sie nur in meiner Nähe ohne Jammern sein, also musste ich das Tagesbettchen in die Küche schaffen (wie gut, dass wir Rollen angebracht haben) und sie beobachtete aufmerksam was ich so trieb.

Interessant war aber auch ihr Schnuffeltuch, welches ausgiebig bestaunt wurde. Derzeit liebt sie die Bauchlage, auf dem Rücken wird gemotzt...

In der Hellofresh Box waren wieder sooo viele Leckereien, ich bekam einen enormen Hunger. Doch muss ich mich bis heute Abend gedulden. Mal schauen, was der Lotte Papa uns Feines kocht!


Nicht vergessen: Mit dem Gutscheincode 9RZ2DQ bei eurer ersten Bestellung der Hellofresh Box 20€ sparen! Was ist Hellofresh?
HelloFresh bietet gesundes Essen, gemeinsames Kochen und enorme Zeitersparnis in einem – Hier alle Infos

So, das Lottchen muss irgendwann mal wach werden, sie schläft seit ca. 3,5 Stunden (HERRLICH!!!)

Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstag - Morgen gibt es dann einen neuen "Unser Papa kocht" Beitrag :D


Kommentare:

  1. Das Outfit ist ja wirklich richtig schick! Woher ist denn die tolle Jacke?

    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jacke gab es bei H&M. Eine Februarmami hat sie nun noch einmal für mich besorgen können, in Größe 86, damit Lotte die später dann erneut anziehen kann :D

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Das ist natürlich super, dann muss man nicht auf die Lieblinge verzichten!
      Echt, H&M? Da war ich doch gerade erst... komisch, dass ich die nicht gesehen habe.

      Löschen
    3. Ja, die Jacke gab es vor einigen Monaten bereits und durch Zufall hat eine liebe Februarmami diese noch entdecken können...

      Löschen
    4. 86 haben wir gerade... ;-)

      Nein, erfreut euch an dieser tollen Jacke!!! Ich werd bestimmt auch noch was passendes finden, auch wenn ich erstmal hoffe, dass der Sommer bleibt!

      Liebe Grüße,
      Janina

      Löschen
    5. Das stimmt! Ich freue mich auch, dass ich endlich dem Lottchen die süßen Sommersachen anziehen kann. Dachte schon, das wird nix mehr ;)

      Löschen
    6. Ich auch! Aber ich find's noch recht schwierig, zu entscheiden, was sie anzieht... Sonne und so ;-) Wie regelt ihr das?

      Löschen
    7. Wie bei mir schwöre ich auf den Zwiebellook: Also T-Shirt und dann Cardigan drüber. Leggings... Wenn es zu warm ist, lasse ich auch gern den Body weg. Und Socken ebenfalls.

      Löschen
  2. huhu :)
    ist euer autositz von chicco? die rufen nämlich gerade sitze zurück wg fehlern am gurtschloss und eins der rückrufschlösser sieht so aus wie eures. guck mal hier, vll habt ihr auch glück und ihr seid nicht betroffen :) wir hatten glück, unser schloss ist so ein viereckiges
    http://www.chicco.de/UnsereProdukte/Ruckrufaktionen/BuckleProductRecall.aspx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für den Hinweis :D

      Allerdings haben wir einen CYbex. Hoffe, dass die nicht betroffen sind.

      Liebe Grüße!

      Löschen