Mittwoch, 3. Juli 2013

Unser Papa kocht ... HelloFresh Box Teil 6

Eine Woche ist nun schon wieder einmal rum und wir haben alle unsere fünf HelloFresh Gerichte gekocht.
Angekommen ist Mittwoch dieses:


Mehr Infos zu HelloFresh gibt es beim Klick auf den Banner:

www.hellofresh.de - jetzt bestellen!

Los ging es mit Champignon Poree Pastete



Dieses Gericht schmeckte uns sehr gut, aber leider war die Portion etwas klein.


Am nächsten Tag ging es weiter mit Delikatem Schweinesteak.



Fazit zu diesem Gericht: Auch sehr schmackhaft. Besonders der Dipp hat uns so gut geschmeckt, dass ich ihn ein zweites Mal zum Grillen nachgekocht habe. Auch bei den Gästen kam dieser super an.


 Als nächstes Rotes Thai Curry



Hier haben wir etwas Putensteak hinzugekauft, da das beigefügte etwas wenig zu sein schien. Leider stand im Rezept 30g der Currypaste. Ich dachte dies wäre die ganze Packung, leider stellte sich hinterher heraus, das dort 50g enthalten waren. Resultat: ein ungenießbar scharfes Essen :-( Auch Verdünnen mit Milch hat nicht geholfen. Obwohl grundsätzlich das Gericht einen tollen Geschmack hatte.


Am Sonntag haben wir ja gegrillt. Und wie immer haben wir hier zu viel Fleisch gehabt, so dass es die Reste als Beilabe zur Conchiglie-Pasta am nächsten Tag gab.



Wir haben nach dem Coucous letztens hier gleich auf die Minze verzichtet, was dem Pesto aber nicht geschadet hat, der Geschmack war super.

Als letztes entsprang der Box Überbackene Eierspätzle





Leider mussten wir den Brokoli neu kaufen, weil dieser schon nach 3 Tagen verschimmelt war. Der Auflauf schmeckte aber sehr gut und war auch reichlich vorhanden. Es reichte sogar für den nächsten Tag.


Fazit: Wieder tolle Gerichte und viele neue Idee erhalten.

Und heute kommt schon wieder unsere nächste Box, wir sind wieder richtig gespannt, was uns Leckeres erwartet.

Was ihr auch einmal testen wollt: Mit 9RZ2DQ spart ihr 20€ auf die erste Hellofresh Box (bitte beachten, dass ihr mindestens zwei Boxen bestellen müsst).

Jede Woche frische Zutaten und leckere Rezepte bei HelloFresh – Hier zur Übersicht

Bis zum nächsten Mal!


Kommentare:

  1. Kommentar von GAPOL DE3. Juli 2013 11:41

    Immerhin haben die eine echt große Auswahl an Gerichten :)

    Schöne Grüße

    Anmerkung von mir: Den Rest habe ich gelöscht, da du erneut Werbung für deinen Blog machst. Ich hatte ja schon mehrfach darum gebeten, dies nicht zu machen. Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre mir echt etwas zu Fleischlastig. Man soll ja nur einmal die Woche ein Fleischgericht essen laut Ernährungsexperten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu fleischlastig? Für uns ist es genau richtig. Aber wir sind auch Fleischesser ;)

      Für Vegetarier hat Hellofresh aber auch eigene Boxen!

      Löschen
  3. Für uns 5 wäre diese Box zu teuer, aber ich hätte sie gerne mal probiert:) darfst du denn die Rezepte weitergeben? Da interssiert mich einiges...
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Och, ich denke, dass man die Rezepte schon weitergeben kann. Kannst dich gern per Mail (unserkleinesuns@gmail.com) an uns wenden ;)

    AntwortenLöschen