Montag, 20. Oktober 2014

Kommt mit zu UNSERER Krippeneinweihung!

Am 11.Oktober war es soweit, der neue Anbau von Lottes Krippe sollte feierlich eingeweiht werden.

Am Abend vorher hatte ich schon fleißig Muffins gebacken, denn die Eltern sollten sich natürlich ein wenig beteiligen.

So machten wir uns dann am Samstag auf, Lottchen im Fahrradanhänger und der Mann und ich aufs Rad geschwungen, schließlich war herrliches Wetter und die Krippe liegt ganz nah bei UNS.

Schon einige waren dort versammelt als wir eintrudelten:


Lotte lief fleißig umher und wollte immer "Ball, Ball" ;)


Mit ihrem Luftballon war sie bei den Jungs begehrt!


Fleißig lauschten wir den zahlreichen Reden...


Bei der Ansprache der Bundestagsabgeordneten meinte Lotte mit ihrem Kumpel einfach mal zu stören...



Aber drinnen war es wohl auch langweilig, also wieder raus und den schönen Blumenstrauß betrachten.


Lotte-Papa zündete derweil den Grill hatten, wir hatten nämlich Dienst am Bratwurststand ;)


Die Krippenkinder hatten zur Einweihung auch ein Geschenk, einen wunderchönen Apfelbaum:


Während ich fleißig Würste verkaufte, machte der Herr Papa ein paar Bilder vom Außenbereich der Krippe.


Kleine und wirklich tolleSpielgeräte gibt es für die Kleinen:


Beim Außenbereich-Bau hat Lotte-Papa tatkräftig mitgearbeitet... Zwei Samstage lang wurde fleißg gewerkelt.


Die Sandkiste nimmt auch Formen an.


Und dies ist der ganze Stolz, der neue Anbau:


Lotte vergnügte sich den ganzen Tag ganz prima... Eine liebe Mama kümmerte sich um sie, während wir die Würste verkauften.

Als mein Dienst vorbei war fand ich die Beiden im "alten" Krippenraum, der aber auch wunderschön ist. Dies ist auch immer noch der Raum, wo Lotte betreut wird.


Unsere Lotte liebt Bücher!


Wir schnappten uns dann die Kiddies und wollten die neuen Räume erkunden:


Alles so schön hell und freundlich gestaltet.


Lotte erblickte ihren PAPA und rief ganz laut:


Auch vor großen Kindern hat Lotte keine Scheu!


Es wurde rumgekaspert:


Und mit Tüchern getanzt:



Unser Kasperkopf ;) 


Der Spielturm ist sooo toll: 


Wir stärkten uns dann selbstverständlich mit Kuchen :D


Für Lotte gab es ausnahmsweise mal eine Apfelschorle ;)


Schön war der Tag in der Krippe... und schön sind die neuen Räume geworden. Ich bin immer wieder froh, wie wohl sich das kleine Lottchen dort fühlt. Das nimmt mir eine große Last ab!

Gehen eure kleinen auch so gern in die Krippe oder Kita?

Kommentare:

  1. Wow, das ist aber wirklich toll geworden!!!
    Da wäre ich auch gerne nochmal Kind.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und so liebevoll... darum fühlt sich Lottchen auch so wohl :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen