Dienstag, 7. Oktober 2014

UNSERE Testecke: Die Apta Babynamen App fürs Smartphone!

Wer kennt es nicht? Kaum zeigt der Schwangerschaftstest ein positives Ergebnis an, schon geht die Suche nach DEM Namen für das Kind los.

Schließlich muss der neue Erdenbürger mit diesem Namen sein Leben lang durch die Welt gehen. Da wäre eine übereilte Entscheidung wirklich nicht gerade angebracht.

Man denke nur an die Familie Schweiß, die ihren Sohn Axel genannt hat *lach*.

Lotte-Papa und ich haben uns auch ganz früh darüber Gedanken gemacht, wie wir unser kleines UNS nennen wollen.

Ich hatte klare Favoriten, die mein Göttergatte sofort ablehnte und umgekehrt. Obwohl wir UNS dann doch irgendwann einig waren ;) Für UNS war bei der Wahl auch wichtig, dass der Name zu unserem Familienname passt, korrekt ausgesprochen wird und leicht zu schreiben ist. Und da ich einen Doppelnamen habe, sollte unser Kind auch einen bekommen.

Umso witziger finde ich die Idee einer App, die einem bei der Suche nach dem perfekten Babynamen unterstützt: Die Aptaclub Babynamen App.

Man kann die App entweder im iTunes Store oder bei Google play kostenlos (!) runterladen. Somit werden sowohl die iOS als auch die Android Nutzer angesprochen. HIER erfahrt ihr mehr....


Nachdem sich beide Elternteile registriert haben (geht auch ganz einfach über ein vorhandenes Facebook-Log in) wird man durch die App geführt:

Alles total easy:
 

 
Und dann geht es wie folgt los: Die App zeigt potentielle Baby-Namen, nun kann jeder für sich entscheiden, ob der Name einem gefällt, dafür dann das Bild nach links bewegen, oder es gefällt einem nicht und man bewegt das Bildchen mit dem Namen nach rechts.

Natürlich hat man auch Filtermöglichkeiten bei der Wahl des Vornamens: Man kann das Geschlecht des Kindes einstellen, die Länge des Namens eingrenzen und damit weiter die Suche verfeinern.


Zum Schluss sieht man dann, wie sich der Partner entschieden hat und bei welchem Vornamen es Übereinstimmungen gibt. Gibt es zwei „Gefällt mir“ Angaben bei einem Namen, dann erhalt man eine Benachrichtigung.

Ich finde es eine total witzige und spielerische Möglichkeit um DEN Babynamen fürs Kind zu finden. Toll ist auch, dass hier mal etwas ausgefallenere Namen erscheinen, nicht die üblichen.

Lotte-Papa und ich haben es gleich ausprobiert und auch einen Favoriten für ein mögliches Geschwisterchen von Lottchen gefunden... aber der wird nicht verraten!

Und was meint ihr? Sinnvoll oder nicht?

Wie gesagt, ihr könnt die App einfach und kostenlos runterladen!

Anmerkung: Es handelt sich um einen sponsored Post

I partnered with the brand to write this article but every word is mine

Kommentare:

  1. Eigentlich haben wir einen Namen, aber ich habe irgendwie Angst, dass wir doch noch einen Namen "verpassen"... Ich muss mal meinen Freund fragen ob die App was für uns wäre. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der App sind wirklich Namen, die ich vorher nicht auf dem Schirm hatte ;)

      Löschen