Freitag, 24. Oktober 2014

Tut Tut Baby Züge - Der lustige Spielespaß für kleine Lokführer (Sponsored Video)

In der Schwangerschaft habe ich mir geschworen, dass Lottchen nie nie nie das grelle und krachmachende Plastik-Zeug zum Spielen bekommt. Und was ist? Lotte liebt genau diese Art von Spielzeug ungemein. In einigen Blogbeiträgen und Videos haben wir euch dies ja schon beweisen können ;)

Darum glaube ich auch, dass UNSERE Kleine das neue Spielzeug von VTech, die "Tut Tut Baby Züge" total klasse finden wird!

Und ich muss gestehen, ich finde das Teil auch ganz cool:



Der Hersteller VTech verspricht, dass mit den verschiedenen Schienen-Teilen und Spielelementen das Kind seine Zug-Welt ganz individuell gestalten kann.
Spannend, der Zug mit Motor fährt aber nicht nur über die mitgelieferten Schienen, sondern auch durch den im Lieferumfang enthaltenen Tunnel, über die Brücke und schließlich in den Bahnhof ein.

Die Tut Tut Baby Fahrzeuge verfügen über Sensoren und reagieren  mit freundlichen Sätzen, Musik und Geräuschen, die für Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren angepasst sind. Das finde ich sehr reizvoll, denn so hat das Kind lange Spielfreude mit den Tut Tut Zügen!

Nicht nur Spielespaß ist garantiert, auch soll es Einfluß  auf die Entwicklung des Kindes nehmen, VTech möchte gern dies mit dem Spielzeug erreichen:
  • Förderung der motorischen Fähigkeiten
    Das Schieben des Zuges auf den Schienen, Drücken der Tasten und Bedienen der Schranken fördert die Feinmotorik des Kindes.
  • Fantasievolles Spiel
    Mit den verschiedenen Schienen-Teilen und weiteren Spielelementen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
  • Förderung der Sprachentwicklung
    Mit dem Bahnhof können erste Begriffe auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch gelernt werden.
  • Entdecken und Erforschen
    Bahnhof, Tunnel, Schranke und vieles mehr laden zum Entdecken und Erforschen ein.
  • Sensorik
    Das Kind kann mit allen Sinnen lernen und begreifen.

Mehr Infos bekommt ihr HIER

Klingt alles soweit ganz gut, getestet haben wir das Spielzeug leider noch nicht, aber Lotte-Papa juckt es in den Fingern die Bahn zu bestellen. Wie gut, dass bald Weihnachten ist und wir ja noch ein wenig auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk sind ;)

Bestellen kann man es online bei den üblichen Verdächtigen, UVP ist 59,99€ ... Bei mytoys habe ich es allerdings für 49,99€ entdeckt. Ich denke, dass ist ein fairer und angemessener Preis.

Anmerkung: Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen sponsored Post. Der Beitrag spiegelt unsere eigene Meinung wider und wurde nicht beeinflußt.

Kommentare:

  1. Unser Kleiner findet den Traktor auch ganz witzig, den habe ich auch mal spontan gekauft. Allerdings kaufe ich dann doch lieber Holzspielzeug muss ich zugeben ;-) LG, Christine P.S.: Danke nochmal für den Möbel-Link, da gibt es ja tolle Sachen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen!

      Und wir haben die TUT TUT Bahn nun auch auf unserer Wunschliste :D

      Löschen
  2. Das selbe hier: mama mag holz, kind fährt voll ab auf plastik und sounds! :)
    Lg ina

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben die Bahn für unseren Sohn zu Weihnachten gekauft :) die Autos sind bei uns jetzt schon ein Lieblingsspielzeug und ich freu mich schon darauf den Bahnhof aufzubauen! Lg, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lotte-Papa MUSS dies nun auch für seine Tochter bestellen ;)

      Löschen
  4. Hallo zusammen,

    also wir haben unserer Maus zum 1. Geburtstag und später nochmal, glaube zum Kindertag 2 Fahrzeuge davon gekauft (Bus und Flugzeug). Außerdem konnte ich auf dem Flohmarkt eine ältere Variante des Abschleppautos ergattern (finde die alte Variante sogar besser als die Neue).
    Wir hatten auch lange überlegt, ob wir ihr noch die Garage kaufen sollten. Aber ich muss sagen sooo groß wie das Interesse am Anfang war, ist es jetzt gar nicht mehr. Also wir haben den Kauf von weiteren Teilen erstmal auf Eis gelegt.
    Wobei ich die Tut Tut Autos immer noch toll finde, die Lieder sind schön. Die Sprache ist kindgerecht. Allerdings haben sie auch nach einiger Zeit einen schönen Nervfaktor ;-P Man kann immer (auch ohne Auto) mitsingen! Und was ich sehr gut finde, ist dass man die autos auch ohne dem ganzen Zubehör verwenden kann. Sie fahren auch auf Teppich oder Laminat!

    Momentan hält sich meine Kleine die Autos immer links und rechts ans Ohr um die Musik "besser" zu hören! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, ja der Nervfaktor ;) Die Kleinen sind auch unermüdlich die ach so schönen Lieder immer und immer wieder abspielen zu lassen :D

      Löschen